Diary, thoughts

Die “Hübsche”

Ich bin ein ziemliches Naivchen, was Menschen angeht. Oh ja, meine Freunde können das bestimmt bestätigen. Meine Menschenkenntnisse sind unter aller Sau und haben sich vielleicht so um 2% gebessert, seit ich in WGs wohne. Die Sache ist die, ich glaube immer an das Gute in den Menschen. In  ...

Continue Reading