Allgemein, Diary, featured, random

Hallo, ich bin Lan (Phuong)! (+ 20 Fakten über mich)

Hallo, ‘Freunde der Sonne’!

Ich bin Lan Phuong, auch bekannt als Lan, Lanschen oder Lanabanana. :’D Vermutlich bin ich euch nicht vollkommen unbekannt, da meine Schwester mich schließlich schon ein paar Mal erwähnt hat, wie beispielsweise in ihrem letzten Blogeintrag. Ich habe vor hier zukünftig etwas über meinem Leben zu schreiben, vielleicht ein paar Fashion-Hauls (auch wenn ich total broke bin, bitte sponsort mich, jk), höchstwahrscheinlich werde ich etwas über Kunst, wie meine selbstgezeichneten Bilder posten.

Damit der Blogeintrag nicht so kurz wird, werde ich 20 Fakten über mich aufzählen.

20. Ich bin 19 und werde am 18.April 20 :’)

19. Mein Abitur hab ich letztes Jahr an einem sozialwissenschaftlichen Gymnasium gemacht.

18. Ich habe mich von der Hauptschule aufs Gymnasium hochgearbeitet.

17. Seit meinem Abi mache ich nichts außer mich mit befristeten Jobs herumzuschlagen.

16. An meinen vielen freien Tagen zocke und zeichne ich die ganze Zeit. :>

15. Ich habe mich für Architektur SS 2019 beworben. Hoffen wir mal, dass ich nicht den Studiengang abbrechen werde und es mir gefallen wird, haha.

14. Ich war xx Mal im Ausland: Mehrmals in der Schweiz (aber hauptsächlich in der französischen), zwei bis viermal Frankreich, einmal Italien (Gott, ist Süditalien schön), einmal Österreich, einmal Luxembuorg, zweimal Tschechien, einmal Ungarn, einmal Slowenien, einmal Holland, zweimal Vietnam und einmal in Kroatien.

Rovinj, baby!

13. Ich habe 13,5 NP in Französisch, habe immer einer der besten Klausuren geschrieben und ich kann kein Französisch, lol.

12. Ich habe schon mal gebloggt.

11. Mein Musikgeschmack ist relativ vielfältig, ich höre mir so gut wie alles an, außer Metal, Schlagermusik, Taylor Swift und Pink (ich hasse ihre Stimme abgrundtief).

10. Momentan höre ich am liebsten K-Pop und Indie-Zeugs wie Arctic Monkeys, Highly Suspect oder Gorillaz (for life).

9. Meine K-Pop-Phase hatte ich schonmal im Jahr 2011-2013 gehabt. Ich habe Shinee und Boa geliebt, lol.

8. Eigentlich war ich in Taemin verknallt. Ich hatte sogar mal einen komischen Traum davon gehabt, dass wir mal als 7. Klässler eine Klassenfahrt nach Südkorea haben. Dort habe ich Taemin in einem kleinen Laden getroffen und habe ihn einen Hochzeitsantrag gemacht. Als ich sofort von dem Traum aufgewacht bin, habe ich sofort beschlossen koreanisch zu lernen, lol. Das Koreanischlernen habe ich eine Woche durchgehalten und danach mochte ich K-Pop einfach nicht mehr.

7. Aber seit den Pfingstferien im Jahr 2018, habe ich wieder angefangen K-Pop anzuhören und zwar durch BigMarvel. Ich habe irgendwie seinen Kanal entdeckt, ich wusste nicht was ich mir anhören sollte und habe mir zwei Wochen lang seine Covers von eher koreanischen aber auch englischen Lieder angehört, die er meistens hauptsächlich mit einer Quietsch-Ente produziert, liebe es.

6. Ich bin kein Fangirl von einer koreanischen Boy- oder Girlgroup. Hauptsächlich höre ich mir Soloisten an, wie Dean oder Penomeco. :>

5. Meine beste Freundin verkauft BTS – Zines und mein Name steht da drinnen!


zine (/ziːn/ ZEEN; short for magazine or fanzine) is a small-circulation self-published work of original or appropriated texts and images, usually reproduced via photocopier.

4. Ich bin ein introvertiertes Stadtkind.

3. Ich spiele hauptsächlich Overwatch, aber ich bin so ziemlich schlecht darin.

2. Meine Lieblingsessen sind Sushi, Ramen, Udon-Nudeln, vietnamesischen Sommerrollen, Pho und koreanischen Honig-Pfannkuchen.

1. Manchmal weiß ich nicht, was ich vor der Kamera machen sollte und dann kommt dabei sowas raus:

Eigentlich sollte ich schon vor 1 1/2 Stunden schlafen gehen um um 7 Uhr morgens aufzustehen, damit ich zum Arzt gehen kann zur Blutabnahme. Ja ups, da hab ich für die 20 Fakten doch ein bisschen länger gebraucht ;D

Xo, Lanschen.

Leave a Reply