Outfit

[Outfit] German Curves Frühlingserwachen

Hallo Ihr Lieben,

bei mir sind Semesterferien angesagt, das heißt: Ich darf den kältesten Teil des Winters gemütlich hinter meinem Fenster im inneren meiner Wohnung beobachten. Doch manchmal muss man auch mal raus, um dies und jenes zu erledigen – immerhin kann man auf dem Land noch keinen Einkauf per Lieferservice betätigen. Oder in der dunklen Wohnung Bilder für ein Outfitpost machen – erst recht, wenn sie für die German Curves Frühlingserwachen Parade ist. Also habe ich mich letztens mit der lieben Sandra getroffen und in der Eiseskälte (relativ) leicht bekleidet Bilder gemacht – was auch unglaublich viel Spaß macht und noch mehr Spaß machen würde, wenn es nicht knapp 3 Grad warm ist. 😀

In letzter Zeit überlegte ich oft, was ich mit Mira Dilemma anstellen sollte und wie ich diesen Blog in Zukunft führen möchte. Vor ein paar Wochen spielte ich noch mit dem Gedanken ganz aufzuhören, da ich mich nicht mehr so fühlte, als wäre ich in dieser Blogger Gemeinde drin, sondern nur ein leiser Beobachter von außen. Ich war in einer Existenzkrise. Doch irgendwann raffte ich mich auf, gab mir gedankliche Ohrfeigen – einmal links, einmal rechts – und meldete mich bei Sandra, um verdammt noch mal diese Bilder zu machen und verdammt nochmal meinen Blog einen Arschtritt zu verpassen, den er braucht. Wieso muss es mir auch so schwer fallen, klare Gedanken zu fassen, wenn es um meinen Blog geht? Ich bin halt nicht perfekt wie andere Blogger, ich kann mich nicht inszenieren, ich habe kein super durchplanten Alltag und ich interessiere mich nicht lange für ein Thema, sodass ich nicht genau sagen kann, was meine Themen auf diesem Blog sind. Ich bin zu unperfekt für einen Blogger.

Daher muss ich mich ein wenig auf meine Leser verlassen – so wie ein Held aus meinen Lieblings-Animes: Wenn alles schief läuft, dann halte dich an die Leute, die an dich glauben – in meinem (Blog-)Fall wären das meine Freunde und vor allem meine Leser – ihr also 😉 Ich hoffe, ihr ertragt mich noch ein wenig, denn ich höre wahrscheinlich nie auf zu bloggen.

Für die nächster Zeit plane ich ein paar Beiträge zu den Blogdesigns, die ich für meine Kunden anfertige. Interessiert euch sowas überhaupt? Ich freue mich auf eure Kommentare, bis dahin hinterlasse ich euch noch meine Bilder zu meinen German Curves Frühlingserwachen Outfit! 🙂

Bis zum nächsten Post!
Eure Mira <3

German Curves Frühlingserwachen

German Curves Frühlingserwachen Frühlingserwachen Beitragsbild German Curves Frühlingserwachen

[inlinkz_linkup id=610243 mode=1]

12 Comments

  1. Jennie

    29. February 2016 at 20:11

    Ich mag es, dass dein Blog immer einen Abschnitt deines Lebens widerspiegelt und man dich begleiten kann.
    Keep going, girl! <3

  2. Svenja

    29. February 2016 at 20:19

    Ich finde es schön, dass du weiterbloggst. Lass dich nicht verunsichern. Ich glaube jeder hat dieses Gefühl mal nicht dazu zu gehören. Du bist toll wie du bist und du machst blogtechnisch so viel. Ich lese oft deine Beiträge und Ideen. Mach weiter so. Ich bin auch oft nur stille Leserin, aber ich habe durch FB deinen Blog und viele andere entdeckt. Am liebsten lese ich Blogs, die sich für mich ehrlich, echt, nah und sympathisch anfühlen. Dein Blog gehört dazu.
    Liebe Grüße,
    Svenja / strasskind.com

    1. Mira Mica

      29. February 2016 at 20:45

      Danke Svenja für die lieben Worte <3 Das motiviert mich sehr! 🙂

  3. Katrin

    29. February 2016 at 20:20

    Liebe Mira, perfekte Blogger finde ich total langweilig.
    Bleib bitte so, wie du bist. Schön, dass du dich aufgerafft hast & solch schönen Bilder entstanden sind.
    Das Thema Blogdesigns interessiert mich total. Also immer her damit. 🙂
    Liebe Grüße, Katrin

    1. Mira Mica

      29. February 2016 at 20:41

      Alles klar, vielen Dank für dein Feedback 🙂 Bald gibt es den ersten Blogdesign Post 🙂

      LG

  4. Minnie

    29. February 2016 at 20:34

    Also ich habe überhaupt kein Problem damit, dass du nie aufhören wirst zu bloggen^^ Vor allem werden mir deine Outfits Posts auch nie langweilig, weil ich sie immer sehr schön finde, wie auch heute. Ich glaube du kannst du kannst dich auf deine Leser verlassen 🙂
    Den Rock finde ich besonders süß an diesem Look 🙂
    Liebe Grüße ♥

    1. Mira Mica

      29. February 2016 at 20:38

      Danke für deinen lieben Kommentar 🙂 Tatsächlich ist dieser Rock eins der Kleidungsstücke in meinem Schrank, das ich sehr selten trage, einfach weil es so schwer kombinierbar ist – obwohl es grau ist 😀

      LG 🙂

  5. Nathalie

    29. February 2016 at 21:43

    Tolles Outfit und perfekt für den Frühling, der hoffentlich bald kommt. Ich finde den Rock richtig schön, vor allem die Farbe *-*
    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

  6. Elli

    29. February 2016 at 21:57

    Hach ja, ich kenne dieses Gefühl! Aber nach zweimal drüber schlafen bin ich dann meist wieder in dieser Trotzhaltung und denke mir, jetzt erst recht! 🙂

    Süßes Outfit übrigens!

  7. Laura

    1. March 2016 at 0:07

    Zuckersüßes Outfit liebe Mira, der Rock in Kombination mit dem Pullover steht dir wirklich sehr gut. Du bist sowieso ein bildhübsches Mädchen!

    Laura | http://www.misspoupette.de

  8. Dine

    2. March 2016 at 23:28

    Hey liebe Mira,

    oh bitte, bitte hör nicht auf zu bloggen. Für mich gehörst Du auf jeden Fall dazu. Ich folgte Dir ja bereits mit deimem CopyPasteLove Blog und jetzt natürlich auch. Ich mag deinen Style und er passt so gut zu Dir. Ich kann aber auch verstehen, dass es manchmal hart ist, regelmäßig zu posten. Und ich bin definitiv nicht durchstrukturiert, im Gegenteil, daran arbeite, seit dem ich 2014 angefangen habe. Hihi, ob das noch was wird. Ich glaube nicht dran. Mach dein Ding, in deinem Tempo und thematisch bin ich immer noch dankbar, wenn ich Posts lesen kann, die Blogtipps enthalten. Man lernt schließlich nie aus.

    Ich freue mich schon jetzt auf deinen nächsten Beitrag!

    Liebe Grüße

    Dine

  9. Marie

    6. March 2016 at 17:48

    Was mir spontan einfällt: vor etwa einem Jahr fand die Blogparade für die Frühlingsvorboten statt 🙂 Und jetzt ist es schon wieder soweit… 😛

    Lieben Gruß ♥

Leave a Reply