Beauty, shopping, Style & Fashion

[New In] February 2015

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich für euch ein New In February Post für euch, in dem ich euch zeige, was ich mir im Februar gekauft habe. Letzten Monat habe ich mich wirklich zurückgehalten, sodass die meisten Sachen eigentlich gar nicht gekauft, sondern gewonnen oder geschenkt sind. Manche Produkte habe ich auch erst im Februar bekommen, aber schon im Januar bezahlt (wie zum Beispiel meine Südkorea-Bestellungen).

Also, fangen wir einfach mal an:

New In: Beauty
IMG_2211

Im Februar sind bei mir ganz viele Masken eingezogen. Eigentlich waren es drei mehr, aber ich habe sie schon benutzt. Da ich ja normale Masken zum Abwaschen nicht mag und sogenannte Sheet Masks oder auch Tuchmasken total liebe, habe ich mich dazu entschlossen, ein paar zu bestellen.

Die Sheet Masks von Missha (obere Reihe) habe ich über einen südkoreanischen Ebay-Händler erworben. Sieben Stück (die zufällig zusammengestellt werden) haben mich 10 Dollar gekostet, was umgerechnet weniger als 9€ waren. Der Versand war übrigens kostenlos und hatte nur 2 Wochen gedauert. Wer sich das auch anschauen möchte, hier ist die Verkaufsseite.

Die zwei Sheet Masks von Etude House haben eine so wunderbar schöne Verpackung, dass ich sie noch gar nicht öffnen wollte. Die habe ich auch über Ebay bekommen, jedoch durch eine Auktion aus Deutschland. Ich glaube, dafür habe ich etwas zu viel ausgegeben. Insgesamt waren es drei Masken (die dritte war allerdings von Entre Belle), wofür ich mit Versand fast 7€ bezahlt habe.
IMG_2218

Ebenfalls nicht direkt aus Korea, sondern über eine deutsche Auktion kam ich an den Yolk Primer von TonyMoly. Ich benutze die Creme regelmäßig und sie riecht einfach fabelhaft. Laut englischer Beschreibung soll sie große Poren überdecken und sie weicher wirken lassen. Momentan wird sie noch ausgiebig getestet.

Die Skinfood Trouble Clear Spot Patch sind momentan auch in Benutzung und ich habe nur positives bisher festgestellt. Ich habe sie mir für 4 Dollar (ca. 3,60€) bei diesem südkoreanischen Händler ersteigert.

Zudem habe ich bei  meinen Bestellungen aus Südkorea eine Menge Proben von Missha dazu bekommen, die ich alle noch nicht benutzt habe. Dazu habe ich zweimal die Charcoal Nose Cleansing Stripes von Luke bekommen, von denen ich eine schon an Mr. Dilemma ausprobiert habe. Er war davon erstmals nicht besonders angetan, aber nach der Anwendung war er begeistert. Seine Poren waren allesamt talgfrei – ohne Ausnahme. Das Produkt werde ich wohl nochmal für ihn nachbestellen müssen (und auch für mich, probieren will ich es auch mal!).

IMG_2222

In Deutschland bekannte Produkte durften auch bei mir einziehen. Im Februar hat mein Freund eine große Bestellung bei Lush gemacht und dazu erhielt ich noch mein Gewinn von einem Lush-Gewinnspiel, bei dem ich letztes Jahr teilgenommen habe (danke an Yonas!). Aus dem Gewinn kamen die Enzymion Gesichtscreme, der Breath of Fresh Air Gesichtstoner und das First Snow Körperpuder. Es waren noch ein paar Seifen, Peeling-Bars und Massage-Bars dabei, aber die wollte ich jetzt nicht unbedingt aus der Dusche holen. Aus Bestellung von meinem Freund habe ich noch den T For Toes Fußpuder, da ich zu den armen Seelen gehöre, die bei warmen Tagen unter schwitzige Füßen leide. Da der Frühling naht und der Sommer darauf folgt, wollte ich es ausprobieren. Hab auch schon mal daran geschnuppert – riecht besser als meine Füße! 😀

Aus Korea (ist jetzt auch das letzte Produkt, versprochen!) durfte noch eine Mascara zu mir kommen. Dabei handelt es sich um Missha The Style 4D Mascara, die ich nun auch hin und wieder benutze und mir einfach wundervoll lange Wimpern beschert. Ein Post darüber wird noch folgen.

Und zu allerletzt ein Produkt von meiner Lieblingsdrogerie: Die Balea Farbglanz 2 Minuten Kur. Da ich vor ein paar Tagen meine Haare wieder aufgehellt habe und meine jetzige Kur dem Ende neigt, musste sie mit.

Eigentlich sollte in diesem Post noch der Essence Make Me Brow Eyebrow Gel Mascara dabei sein, den ich schon seit Wochen in den DMs, die ich kenne, suche. Letztes Wochenende habe ich sie dann endlich gefunden. Ich kann mich noch erinnern, dass ich den auf den Laufband gestellt habe, aber auf dem Kassenbon und in der Einkaufstüte war sie nicht zu finden. Gestern wollte ich mir dann den Brow Mascara noch mal holen, aber da war er leider komplett ausverkauft. Darüber ärgere ich mich noch immer… 🙁 🙁 🙁

 

New In: Fashion

IMG_2223 IMG_2225

Im Bereich Fashion gibt es diesen Monat nicht viel zu sagen. Den wunderschönen Statement-Set bestehend aus Halskette und Ohrringe von Evans habe ich bei Susie Knows gewonnen. Vielen Dank dafür! Die Ohrringe habe ich euch auf Instagram schon mal gezeigt.

IMG_2230

Zu allerletzt habe ich mir endlich ein Peplum- bzw. ein Schösschen-Top bestellt. Gefunden habe ich sie im Sale bei Asos und das erste Mal passt es einfach perfekt! Ich freue mich schon, wenn ich es euch in einem Post zeigen kann!

Das war’s auch schon von mir. Wie findet ihr mein New In February Post? Habt ihr letzten Monat auch nicht so viel ausgegeben?

Liebst,
<3 Mira

8 Comments

  1. TanjasBunteWelt

    4. March 2015 at 15:36

    Hallo Mira,

    oh der Schmuck gefällt mir sehr gut. Die Lush Sachen bin ich dir total neidig 😉
    LG Tanja

  2. Bine Button

    4. March 2015 at 18:18

    Uiuiuiii da warst du aber gut shoppen 🙂

  3. Sandra

    4. March 2015 at 20:50

    Der Schmuck ist traumhaft 🙂 Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie ein Produkt von Lush getestet, aber in den Geschäften riecht es immer sooo gut!
    Liebe Grüße 🙂

  4. Nicole Stars

    5. March 2015 at 11:32

    Der Schmuck ist wirklich wunder wunderschön!
    Ich liebe solche Rhinestones!! <3 Besonders die Ohrringe habens mir angetan!
    Super schöner Blog! Wow!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

  5. Janika

    8. March 2015 at 16:52

    Das its ja lustig, genau dieselbe Kette habe ich von Accessorize. Du musst die Steinchen unbedingt mit Klarlack einkleistern, die fallen so schnell raus 🙁

  6. Maria

    9. March 2015 at 18:32

    Die Kette finde ich richtig schön 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  7. Allie

    20. March 2015 at 12:01

    aahahhh die Kette & die ohrringe sind wunderschön:)ich bin verliebt.

    und auch ansonsten schöne sachen. mit gesichtsmasken habe ich ja letztens was witziges erlebt. Die Heilerde-maske sieht ja schon etwas speziell aus… fing dann auch an zu bröseln (mein gesicht bröselt!! :O). und ja genau in dem moment klingelt es natürlich :D:D:D

  8. Bibi F.ashionable

    24. March 2015 at 9:38

    Die Masken sehen sehr interessant aus. Ich habe zwar selbst unzählige zu Hause, doch leider nehme ich mir viel zu selten die Zeit um eine aufzutragen. Das sollte ich ändern um meiner Haut etwas gutes zu tun.
    Aber auch den Schmuck finde ich sehr hübsch!

    xoxo Bibi F.ashionable

Leave a Reply