Beauty, face

[Beauty] Beheizbare Wimpernzange

Hallo Ihr Lieben,

letzten Monat habe ich mir diese beheizbare Wimpernzange auf Amazon bestellt und hier gezeigt. Eigentlich war es eher ein kleiner Ausrutscher, da viele aber danach gefragt haben, stelle ich sie euch hier trotzdem genauer vor.

IMG_2118

Beheizbare Wimpernzange

Preis: ca. 2€

Lieferung & Umfang: Das Päckchen erreichte mich ca. 2 Wochen nach Bestellung und war in einer Plastikverpackung (so wie bei USB-Sticks oder SD-Karten) eingeschweißt. Auf Amazon ist sie weiß-grün, ich habe allerdings eine in Rosa erhalten, was nicht weiter schlimm war, da sie von der Form her genauso aussieht wie im Netz. Im Lieferumfang sind keine Batterien enthalten, die zwei benötigten AAA-Batterien sollte man parat haben.

IMG_1980

Handhabung: Die beheizbare Wimpernzange lässt sich durch einen Schalter anmachen, ein Lämpchen zeigt, ob es momentan an oder aus ist. Insgesamt dauert es etwa 1 Minute, bis sie optimal warm geworden ist. Dann setzt man die Zange an und drückt mit dem Daumen den rosanen Teil, wo das heiße Polster darauf liegt, nach oben. Das ist schon ein ziemlicher Akt, mir tun danach immer die Daumen ein wenig weh. Man sollte es ca. 10 Sekunden so halten und wieder loslassen.

Leider reichen bei mir 10 Sekunden nicht, deshalb führe ich diesen Vorgang etwa 2-3 Mal durch, bis mir das Ergebnis gefällt.

IMG_1977

Zum Vergleich: Links habe ich meine Wimpern gebogen, rechts nicht. Den Unterschied sieht man ohne Mascara nur, wenn ich nach oben schaue. Mit Mascara sieht man es schon recht deutlicher (s. Bild unten). Die Wimpern bleiben mit der beheizbaren Wimpernzange deutlich länger gebogen als ohne, aber abends ist von dem Effekt in der Regel nichts mehr zu sehen.

IMG_1997Fazit: Die beheizbare Wimpernzange ist ein richtiges Schnäppchen und allein vom Preis ausgehend kein Fehler gewesen. Leider ist die Anwendung etwas anstrengend und nicht wirklich ergonomisch, aber sie funktioniert und erfüllt ihre Aufgabe. Benutzen werde ich sie wahrscheinlich eher dann, wenn ich mal ein aufwändigeres Make Up plane und damit auch rausgehe. Ansonsten reicht mir auch meine normale Wimpernzange. Wie lange die Zange halten wird, kann ich noch nicht sagen, werde es hier aber nachtragen, sobald ich es weiß! 🙂

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr euch eine beheizbare Wimpernzange zulegen oder ist das eher uninteressant für euch? Habt ihr vielleicht sogar eine von einer bestimmten Marke oder eins aus einer anderen Preisklasse und habt davon schon berichtet? Ich freue mich über eure Kommentare und natürlich über eure passenden Links zu dem Thema 🙂

Liebst,
<3 Mira

4 Comments

  1. LinaPlus

    28. February 2015 at 16:23

    ich hab schon bei einer normalen wimpernzange immer angst, dass mir die wimpern brechen. Bei einer beheizbaren…uhhh zu viel schiss 🙂

  2. Becki

    1. March 2015 at 18:12

    Haha ohh genauso geht’s mir auch. FInd die Dinger soo gruselig 😀

  3. Cosmetics Fairy

    20. March 2015 at 20:15

    Also ich persönlich finde eine Beheizbare Wimpernzange etwas sinnlos 😀 würde mir auch keine Zulegen, die normale tut es ja auch:) allerdings wenn ich meine normale etwas anföhne bekomme ich den selben Ziel wie bei einer Beheizbaren. Schön ausführlich hast du sie vorgestellt 🙂

  4. Kasia

    23. March 2015 at 23:59

    hey 🙂
    Ja, das foto entstand hinter einer fensterscheibe und es wurde durch 2 fensterscheiben fotografiert 🙂
    Eine beheizbare wimpernzange werde ich mir denke ich nicht kaufen – zumindest nicht im internet. Vllt entdecke ich mal eine im laden und überlege es mir dann vor ort. Allerdings bin ich mit meiner normalen super zufrieden 🙂 benutze auch immer eine wimpernbase, die die wimpern auch etwas verlängert und dichter macht bevor maskara drauf kommt 😉 diese base finde ich viel entscheidender. Forme meine wimpern gern nachdem die base getrocknet ist (auch wenn man bestimmt davon abrät) und anschließend kommt dann maskara drauf 🙂

Leave a Reply