Outfit

[Outfit] Black in black

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein Plus Size Outfit für euch. Eigentlich habe ich die Bilder schon vor zwei Wochen gemacht, aber die Bilder sind nicht so gut geworden. Die Nachbearbeitung am PC habe ich so in etwa drei mal verworfen, bis ich dann endlich herausfand, wie ich sie bearbeiten musste, damit das beste dabei herauskommt. Leider habe ich beim hochladen noch gemerkt, dass ich auf ein paar Bilder nicht ganz scharf geworden bin. Das passiert eben, wenn man denkt, man kann auch die Bilder ohne Fotograf und mit Fernsteuerung machen. Und das bei schönen grellen Gegenlicht, während man schwarz trägt. Optimal ist das nicht, aber so schlecht auch nicht, dass ich diese Fotos verstecken müsste… oder?

Eigentlich trage ich ungern alles in schwarz oder grau, aber ich wollte schon immer… wirklich schon immer einen Rock mit Falten unter einem Pullover tragen. Bisher hatte ich mich nie getraut, aber durch einen Trick, den ich vor einiger Zeit gelesen habe, konnte ich mir den Traum stilvoll erfüllen. Dabei handelt es sich nicht um ein Zaubertrick oder so, sondern man nehme Kleidung mit ähnlichen Farbton und trägt sie zusammen. Denn stellt euch vor, jedes Kleidungsstück in dem Bild hätte eine komplett andere Farbe. Ich sähe nicht nur komplett Panne aus, es würde mein Volumen und dazu noch die Tatsache, dass ich klein bin, betonen.

Ich überlege übrigens, ob ich demnächst mir die Zeit nehmen und ein Post mit Tipps für Plus Size Girls schreiben sollte. Jedoch würden sich die Tipps eher auf die Größe 44-50 verteilen und bin mir nicht so sicher, ob das wirklich interessant ist. Außerdem müsste ich bis dahin noch herausfinden, welchen Körpertyp bzw. Form ich habe. Schwierige Sache. Aber sagt mir einfach was ihr dazu denkt!

Das war’s auch schon. Ich hoffe, euch hat mein Plus Size Outfit gefallen! Ich freue mich über eure Kommentare!

Liebst,
<3 Mira

PS: Ich mache nie wieder Outfitposts ohne Freund… äh… Fotografen. 😀

What I am wearing:
pullover – C&A | skirt – Atmosphere | leggings – Ergee | shoes – noname | glasses – firmoo

IMG_1870

IMG_1893 IMG_1899IMG_1905

4 Comments

  1. TanjasBunteWelt

    18. February 2015 at 7:59

    Hallo Mira,
    sieht süß aus, der Rock gefällt mir sehr gut!
    Die Fotos sind doch nicht schlecht oder so, irgendwie hat es sogar was, das du die Fernbedienung in der Hand hast. Das Letzte gefällt mir sehr gut.
    LG Tanja

  2. Dine

    18. February 2015 at 8:18

    Hallo Mira, ich finde den Look voll hübsch. Besonders mag ich die Schuhe! Und was heißt hier du bist nicht scharf geworden? Sehen doch gut aus! Ich war letztens mit meinem Freund los Bilder machen. Die Sonne war so hell, dass ich auf den Bilder weiß im Gesicht war. Von knapp 500 Bildern von nur 2 Outfits habe ich gerade mal ca. 20 verwenden können. Also alles gut. Und das Licht ist echt gut.

    Liebe Grüße Dine

  3. Sylvana

    19. February 2015 at 12:57

    Hallo =)

    Die Fotos sind doch sehr schön geworden 🙂 ich mache meine meistens auch mit Fernsteuerung. Aber ich versuche immer möglichst, dass man diese nicht sieht =) Einfach den 2 Sekunden Auslöser nehmen dann hat man genug Zeit ihn verschwinden zu lassen.
    Auch wenn ich nicht deine Zielgruppe wäre, fände ich so einen Post interessant 🙂 Ich würde es an deiner Stelle machen.
    Liebe Grüße, Sylvana

    sylvana graeser blog&fotografie

  4. Sabrina

    20. February 2015 at 14:38

    Das Outfit steht dir super 🙂

Leave a Reply