face

[Beauty] Shiseido Perfect Mascara / Mascara Parfait

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich vom Benefits They’re Real, welches ich vor ein paar Monaten in einer Glossy Box erhalten hatte, enttäuscht wurde, habe ich auf Kleiderkreisel mit jemanden Mascara getauscht. Das war noch vor dem Umzug und irgendwie hatte ich es verpasst, es zu testen. Vor ein paar Tagen habe ich sie beim Beauty-Artikel aussortieren wieder entdeckt und wollte sie gleich testen. Natürlich kann ich euch nicht vorenthalten, wie die Ergebnisse aussehen – wie auch immer sie aussehen wird. 🙂

Anmerkung vorweg: Ich bin kein Beauty-Blogger und habe gewiss kaum Erfahrungen mit Mascara. Diese Posts richtet sich hauptsächlich an andere Betroffenen, die mit kurzen Wimpern zu kämpfen haben. Ich verlinke jedoch auch auf andere Blogposts, die dieses Produkt ebenfalls getestet haben und selbst keine Probleme mit ihren Wimpern haben

IMG_1610 IMG_1614

Shiseido – Perfect Mascara / Mascara Parfait
Inhalt: 2ml (Probegröße)
Preis: o.A.

Diesen Mascara finde ich leider nicht mehr im Handel, aber ich möchte euch trotzdem die Ergebnisse präsentieren. Die Bürste ist schön klassisch und die Farbe lässt sich gut auftragen. Die Konsistenz ist cremig, nicht zu flüssig, nicht zu trocken. Die Haltbarkeit ist gut, sie hält bis zum Abend, aber schmiert ein klein wenig (aber nicht so viel, dass andere es merken; gerade genug, dass ich es sehe).

auge

Und wie sieht es aus? Ich habe sie für das Bild zwei mal aufgetragen. Die Wimpern sind deutlich länger und es gibt keine Fliegenbeine. Leider schmiert sie ein wenig, daher bin ich mir nicht sicher, ob ich sie regelmäßig tragen werde. Aber an mir sieht sie definitiv besser aus als Benefits They Real. Daher war es doch ein guter Tausch gewesen. Bisher hat sie von allen Mascaras, die ich besitze, die besten Ergebnisse erzielt.

Und wie sieht es bei normalen Wimpern aus? Dazu verlinke ich LuZiehtan, bei ihr sieht es einfach fantastisch lang aus. Nur dichter ist es irgendwie nicht.

Das war’s auch schon. Ich hoffe, dieser Post erscheint nicht allzu sinnlos, denn für mich war es definitiv nicht. Sehr schade finde ich es trotzdem, dass sie nicht mehr erhältlich ist. Als ich sie getauscht habe, war mir das nicht so ganz bewusst.

Wie findet ihr das Ergebnis? Hat jemand die selbe Mascara und sie auch mal getestet? Wie findet ihr sie?

Liebst,
Mira <3

9 Comments

  1. Nicole

    24. January 2015 at 8:02

    Der Mascara ist ja süß^^.
    Das Ergebniss finde ich gut. Aber ich kauf ihn mal lieber nicht. Hab mehr als genug Mascara und in 3 Monaten fliegen dann mal einige weg (dann sind einige 1/2 Jahr alt). Mag das nicht, wenn die zu lange im gebrauch sind.

    Ich finde deinen Post gut in deinem Blog. Das bringt etwas abwechselung 😉
    Liebe Grüße

    1. Nicole

      24. January 2015 at 16:21

      Hallo Mira..
      Ich habe in FB eine eigene Blogger Gruppe und dort einen aufruf gemacht 😉
      Bei diesen hatte sich Rachel gemeldet und bromt wurde eines gemacht ^^.
      Liebe Grüße

      Du bist ja auch in meiner Gruppe. 😉 Blogger Kommentier Tausch. am besten mal ein paar Beiträge weiter unten schauen.

  2. Jaimee

    24. January 2015 at 14:12

    Ich finde, man sieht den Unterschied gut! Da hast du wirklich einen guten Tausch gemacht! Wusste gar nicht, dass das auf Kleiderkreisel auch geht 🙂
    Schönes Wochenende!
    Jana

  3. Neri

    24. January 2015 at 22:59

    Wow, dass das geht wusste ich auch nicht!

  4. Bine Button

    25. January 2015 at 9:28

    Oh, ich habe mir gerade erst eine von Helena Rubenstein gekauft. Hmm vielleicht habe ich mich da dann doch falsch entschieden! Ich finden den Unterschied wirklich toll!
    ♥Bine

  5. feeltheanchor

    25. January 2015 at 12:16

    Komisch, bei mir war der Benefit They’re Real Mascara ebenso schlecht. :/ Dabei hatte ich so große Erwartungen!

    Kurze Wimpern sind echt doof – ich hatte sie selbst. Seit November benutze ich nun Revitalash und es hilft! Hast du schonmal an soetwas gedacht?

  6. TanjasBunteWelt

    25. January 2015 at 12:43

    Das sieht klasse aus. Zudem sehe ich jetzt auch einen Unterschied wenn man eine Wimpernzange benutzt (habe ich noch nie gesehen). Die Mascara macht um eine Spur länger, gut das keine Fliegenbeine sind, die sehen iek aus hihi
    LG Tanja

  7. Vanessa

    25. January 2015 at 15:47

    Das sieht echt super aus ich finde den Vergleich zwischen Wimpernzange und Ohne alles sehr gut, dass war mir nie so bewusst! 🙂

    Liebste Grüße Vanessa von
    http://www.coeurroyal.de

  8. Marie

    26. January 2015 at 18:16

    Für mich kommt keine Mascara an die Seduction Codes Mascara von Astor ran. Die in Kombination mit Wimpernzange und wasserfester Mascara von Catrice macht den Woohm Effekt.
    Außerdem ist ihre Bürstenform der Knüller!

    Lieben Gruß ♥

Leave a Reply