shopping

Weihnachtliche Karten mit gutem Gewissen

Hallo Ihr Lieben,

Weihnachten ist nach dem Sommer wohl die schönste Zeit im Jahr. Die Straßen sind schön geschmückt und sind trotz Kälte gefüllt und voller Leben, die Weihnachtsmärkte werden eröffnet und überall duftet es nach leckeren Sachen. Doch auch diese Zeit hat ihre Kehrseite. Alles wird zusätzlich in eine weitere Schicht Geschenkpapier gewickelt, es werden mehr Karten an Verwandte und Freunde geschickt und nicht zu vergessen sind die Tannenbäume, die anlässlich zu dieser Zeit gefällt und zuhauf verkauft werden. Sehr weihnachtlich kann man den Verbrauch von Ressourcen nicht nennen.

Umso mehr war ich begeistert, als ich von mehr grün kontaktiert und mir diese wunderschönen umweltfreundliche Weihnachtskarten angeboten wurde. Diese Karten bestehend aus 100% Altpapier sind handgedruckt und ein absoluter Hingucker. Mit 12,95€ pro 5er Set zahlt man gerade mal etwas mehr als 2,50€ pro Karte – also kaum mehr als für eine herkömmliche Postkarte – und tut noch etwas gutes für die Umwelt. Denn für diese Karten musste kein Baum gefällt werden. Und falls der Empfänger diese Karten am Ende wegwirft, ist das auch nicht so schlimm, denn sie sind komplett recycelbar (aber mal ganz ehrlich: Wer würde so schöne Karten wegwerfen wollen?).

Aber genug geredet, schaut einfach selbst, diese Karten sind einfach nur hübsch und ich freue mich schon, sie wegschicken zu können. Wer viel Wert auf Nachhaltigkeit legt, kann sich mal die ganze Seite von mehr grün anschauen, außer ökologische Postkarten bieten sie noch viel mehr an!

Liebst,
Mira

PRSample

6 Comments

  1. Thi von Kawaii-Blog.org

    11. November 2014 at 13:26

    ich find den stil von den karten voll toll 🙂

  2. ina Love

    11. November 2014 at 15:06

    Sehr schlicht, aber trotzdem irgendwie süß, haha:-)

  3. Vintagemädchen

    11. November 2014 at 15:21

    Ich liebe diese Karten. Ich bin auch immer darauf bedacht, möglichst umweltschonend zu leben, und gerade zu Weihnachten finde ich die Verschwendung von Papier grauslig. Wirklich süße Idee, muss ich gleich mal auf der Seite stöbern 🙂

    Liebe Grüße,
    Vicky

  4. Anita

    11. November 2014 at 15:31

    Wow, die Karten sind wirklich süß. Einfach, aber schön. Viel besser als diese vollgeladenen typischen Weihnachtskarten.
    Toller Tipp 🙂
    Liebst
    Anita
    http://theapplepig.blogspot.de

  5. Kristina D

    11. November 2014 at 20:26

    Die Karten sind wirklich niedlich. Schlicht und dennoch sehr schön.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog feiert sein 2-Jähriges und es gibt eine paar tolle Sachen zu gewinnen. Ich würde mich freuen wenn du auf meinem Blog vorbei schaust.

  6. stachelbeerchen

    12. November 2014 at 21:56

    Ach die sind ja richtig niedlich.
    Ich verschicke zu Weihnachten keine einzige Karte, meine Familie weiß um meine Abneigung und findet es okay, dass ich komplett verzichte.
    Diese Alternative finde ich allerdings richtig schön und deshalb Daumen hoch für den tollen Beitrag!

    Grüße von der Beere
    http://fraustachelbeeretestet.blogspot.de/

Leave a Reply