Beauty, Style & Beauty

Glossybox Stars & Stripes Edition | Juni 2014

Hallo Ihr Lieben,

da ich total vergessen habe, mein Abo bei Glossybox zu kündigen, kommt nun die vierte Box. Ich hatte mich sehr auf sie gefreut, da viele schon davon geschwärmt hatten und auch das Box-Design total klasse ist. Leider muss ich sagen, dass ich dann doch ein wenig enttäuscht war. Aber dazu kommen wir noch im einzelnen.

In meiner Box waren wie immer 5 Produkte dabei und das habe ich bekommen:

Bellápierre Cosmetics Mineral Lipstick (19,99 € / 3,5g Originalgröße)

Über den Lippenstift habe ich mich anfangs total gefreut. Leider hielt die Freude nicht lange an, denn wie es sich herausstellte, hatte ich nicht so wie manch anderer die Nuance “Burlesque” sondern “Ruby”. An sich keine schlechte Farbe, nur leider ist der Rotton ein wenig zu hell für meine Hautnuance. Ich habe auch schon viele rote Lippenstifte, daher werde ich den nicht benutzen. Der Lippenstift riecht leicht nach Vanille, wie die Haltbarkeit auf den Lippen sind, kann ich aber nicht sagen. Wer zufällig Burlesque erwischt hatte und gerne Ruby hätte, ich würde gerne tauschen 🙂

Benefit Cosmetics they’re real! mascara (8,65€ / 3g Probegröße)

Über diesen Mascara habe ich mich am meisten gefreut. Leider ist das Resultat weniger zufriedenstellend. Vom Tuschen bekamen meine Wimpern Fliegenfüße und fühlten sich dazu schwer und irgendwie auch brennend an. Ich habe noch eine Mascara von Flormar aus dem Douglas, den ich bei besonderen Anlass benutze (Wimpern tusche ich nur zu besonderen Anlässe) und der ist definitiv besser – zumindest für mich.

Hier seht ihr den Vergleich. Ein großer Unterschied ist nicht zu sehen. Vielleicht sind meine Wimpern einfach zu kurz dafür.

Scoopy Loop – handmade in CaliforniaTrend Band (14,00 € / 3 Stück Originalgröße)

Und gleich kommt die nächste Enttäuschung. Gummis. Laut Glossybox kann man sie zum Haare binden oder als Armaccessoires tragen. Da ich weder Haare habe, die damit gebunden werden könnte, noch Armschmuck trage, die mit Schweiß reagieren oder es aufnehmen, ist das nichts für mich.

Sumita Beauty Champagne Eye Shadow Pencil (13,20 € / 2,4g Originalgröße)

Ich hatte nach den anderen Produkten keine hohen Erwartungen mehr gehabt, umso mehr fällt dieser Stift unter der Kategorie “Alltagstauglich”. Das Braun, das der Stift abgibt ist leicht metallic und etwas dunkler als mein Hautton. Auf dem Mascara-Bild habe ich die Farbe auf beide Lider verteilt, die man eigentlich kaum sieht. Und warum ist es perfekt für mich? Ich suche schon lange nach einer braunen Farbe, den ich über meinen regulären Lidstrich tragen kann, um meinen Augenlider mehr Tiefe zu verleihen. Ihr wisst schon, Asianproblems 😉

Absolute New York Perfecting Eyeshadow Primer (9,95 € / 7,9g Originalgröße)

Passend zu meinem neuen Eye Shadow Pencil habe ich nun auch einen Primer. Bisher hatte ich nur den von Manhattan (der absolut klinisch roch und sich kaum verteilen ließ) und einen von Essence, der ganz in Ordnung war. Ich bin ganz zufrieden damit, auch wenn ich kaum Lidschatten trage. Vielleicht hilft der auch gegen schmierige Eyeliner? Ich werde es auf jeden Fall behalten und mich daran erfreuen 🙂

FAZIT: 2 von 5 Produkten sagten mir zu. Die größte Enttäuschung war auf jeden Fall Benefits, weil ich gedacht hatte, dass so eine teure Marke eigentlich nur gut sein kann. Falsch gedacht. Am besten gefiel mir der Primer, weil ich schon immer eins haben wollte, das sich leicht auftragen lässt. Der Gesamtwert der Box liegt etwa bei 60€ – was meiner Meinung ganz in Ordnung ist.

Wie findet ihr die Box? Welche Produkte waren in eurer Box? Seit ihr zufrieden damit?

♥ Mira

5 Comments

  1. Patty

    26. June 2014 at 18:51

    Die Produkte dieses Mal finde ich super toll & die Box hat auch ein super schönes Design 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.de

  2. LittleFashion Fox

    26. June 2014 at 18:51

    Gewöhnlich bin ich nicht wirklich ein Fan von Boxen, aber diese hier sagt mir sogar mal zu 🙂
    http://littlefashionfox.blogspot.de/

  3. TheBeautyWave

    26. June 2014 at 19:07

    die Mascara und den Lippenstift hätte ich auch gern, viel spaß damit 🙂
    Lieben Gruß

  4. Mrs Curiosity

    26. June 2014 at 19:56

    schöner Umfangreicher Post! 😉

    auch wenn ich nicht so der boxen fan bin, finde ich den inhalt ganz gut 😉

  5. DRESSITCURVY

    26. June 2014 at 21:47

    hab den selben inhalt in meiner box und find den roten lippenstift auch eher enttäuschend. wahrscheinlich wollten sie mit der farbe auf nummer sicher gehen.
    die bändchen sagen mir auch nicht zu, aber ich muss sagen das der mascara bei mir eigentlich schon ganz gut ist, aber meine wimpern sind auch länger als deine. denke daran wirds liegen. ist aber dennoch schade.

Leave a Reply