tipps, Tipps & Tutorials, tutorial

Eine Startseite für den Blog

Im heutigen Sonntagstutorial wollte ich euch Möglichkeiten vorstellen, wie man eine Startseite für Blogger einstellen kann. Eine Startseite ist eine statische Seite ohne Posts und mit einem Willkommenstext o.ä.

Da ich aber auf meiner Recherche auf einen netten Blog gekommen, die genau zeigt, wie man eine Startseite einbinden kann, werde ich euch das jetzt stattdessen zeigen. Da das Tutorial auf Englisch ist, kommt hier meine deutsche Übersetzung.

 
 
1. Erstellt eine Seite. Dazu geht ihr auf Seiten –> Neue Seite –> Leere Seite. Gebt einen Titel ein (z.B. “Startseite”) und einen Satz im unteren Bereich ein. Wenn es am Ende fertig ist, könnt ihr ja den Text abändern. Wichtig ist jetzt nur der Titel! Veröffentlicht die Seite und öffnet sie gleich im Blog.
 
 
 
2. Weiterleitung einstellen. Geht dazu auf Einstellungen und dann auf Sucheinstellungen. Dort findet ihr unter Fehler und Weiterleitungen das Feld Benutzerdefinierte Weiterleitungen. Diese Einstellungen gibt es übrigens erst seit der neuen Bloggeroberfläche (seit Anfang 2012).
Im ersten Feld geben wir “/” ein und im zweiten die URL von eurer Startseite so wie im Bild “/p/startseite.html”. Dann noch ein Häkchen bei Permanent, danach Speichern und dann Änderungen speichern.
 
 
3. Und wie werden jetzt die Blogposts aufgerufen? Das kann jeder so machen wie er möchte. Man kann ein Menü erstellen und den Punkt “Blogpost” einfügen. Oder den Link packt ihr in die Startseite. Oder in die Sidebar – es ist alles möglich. Man braucht nur den Link zu den Posts. Da eure URL meinblog.blogspot.de jetzt auf eure Startseite weitergeleitet wird, muss also eine andere URL her. Und wie machen wir das? Ganz einfach: Geht auf Posts und fügt allen euren Posts einen Label hinzu. Wenn es zB. das Label “Posts” ist, könnt ihr alle Posts aufrufen, indem ihr die Seite http://meinblog.blogspot.de/search/label/Posts. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Diesen Link könnt ihr dann in euren Menü, auf eure Startseite oder in die Sidebar einbinden.
 
–> Beispiel: Blogposts in Menü einbinden. Die einfachste Möglichkeit ist, wenn ihr bei Seiten eine neue Seite einfügt. Dazu müsst ihr erstmal die Seiten anzeigen lassen. Danach fügt ihr eine Webadresse ein. Im Fenster, das auftaucht, könnt ihr den Titel “Blogpost” und den Link http://meinblog.blogspot.de/search/label/Posts ein. Speichern und fertig. Damit keine zwei Startseiten im Menü stehen, geht ihr auf Layout und bearbeitet das Seiten-Widget. Entfernt das Häkchen vor der ursprünglichen Startseite und schon habt ihr “nur” eine Startseite und eine Blogpostseite.
 
 
4. Schönheitsfehler beheben: Nun taucht immer ein Kasten mit dem Satz “Neueste Posts mit dem Label Posts wird angezeigt.”, wenn ihr auf Blogposts geht. Um das zu entfernen, befolgt ihr einfach diesen Tutorial.
 
 
 
Problem? Es gibt kein Problem, außer dass Google bestimmt nicht beabsichtigt hatte, dass man mit der Weiterleitungseinstellungen eine Startseite für den Blog erstellen kann. Ob Google diese Option wieder entfernen wird, wird auf manchen englischsprachigen Blogs nur vermutet.

 

Und ganz wichtig! Bevor noch jemand es falsch versteht: Das Label “Posts” und die URL “http://meinblog.blogspot.de/search/label/Posts” sind nur Beispiele! Wenn das Label “blog” heißt, muss die URL statt der Endung “Posts” die Endung “blog” haben, also so: “http://meinblog.blogspot.de/search/label/blog“.

34 Comments

  1. Sarah.

    17. March 2013 at 16:31

    Bei 2. steht bei mir:
    "Die Quell- und Zielwerte dürfen nicht leer sein oder mehr als 256 Zeichen enthalten und müssen mit / beginnen"

    Weißt du was das heißt?

    1. Michi S

      17. March 2013 at 16:40

      in das erste Feld musst du was eintragen. Laut Mira am besten ein >> /
      und im zweiten Feld /p/dein Link .html

    2. Mademoiselle L.

      17. March 2013 at 17:15

      Ich hab es ganz genau so gemacht wie im Tutorial. Also erstes feld ein / und im zweiten den /p/linkdingsbums.html 🙁 Und es funktioniert auch bei mir nicht!

    3. Sarah.

      17. March 2013 at 18:45

      Okay, also ich habe es jetzt hinbekommen, aber ich würde gerne eine kurze Rückmeldung geben:
      Schritt 2 finde ich etwas unpassend formuliert. Dass man aus dem ganzen Link bloß den hinteren Teil braucht, war mir total unklar und erst durch herumprobieren bin ich darauf gekommen.
      Das gleiche bei Punkt 3 / Labels:
      "http://meinblog.blogspot.de/search/label/Posts" geht nämlich nur, wenn man die Labels auch wirklich Labels nennt und nicht irgendwie anders. Ich z.B. habe die Labels in "Topic" umbenannt und es war ein reiner Akt der Verzweiflung, das ich label durch topic in der URL geändert habe.

      Aber das Tut an sich finde ich richtig praktisch und sinnvoll! Und es ist auch wirklich nichts gegen dich, Mira!

  2. Dornröschen

    17. March 2013 at 17:01

    Hm, ich hätte mir das mit den Related Posts mehr gewünscht. Schade.

  3. Mary Graupner

    17. March 2013 at 17:13

    Man muss im ersten Feld nicht einfach ein "/" eingeben, sondern dann natürlich noch die Blogadresse, dann funktionierts

    1. Michi S

      17. March 2013 at 19:05

      bei mir hats mit "/" auch funktioniert =)

  4. Jana

    17. March 2013 at 23:36

    Hi,

    ich wollte nur mal kurz Bescheid sagen, dass einige Links hier nicht funktionieren.
    Zum einen bei der Seite über das Team, da kann man einige Fotos anklicken und kommt zu Steckbriefen, bei anderen kommt man zu einer gesperrten Seite?!
    Und oben im Menü gehen zumindest bei Tutorials die Tipps How to Design und Do's & Don'ts nicht.

    Liebe Grüße ♥

    1. Mira Ho

      18. March 2013 at 19:09

      Hey, schau mal auf die Sidebar, da steht was dazu 😉 Die Autoren hängen alle noch hinterher mit ihrer Seite, deswegen sind die meisten gar nicht verfügbar. Und ein paar Punkte konnte ich noch nicht verlinken, da ich alle 500 Posts neu Labeln muss (stand auch auf Facebook), damit ich alle Punkte besetzen kann. Aber danke für deine Aufmerksamkeit!

    2. Jana

      3. August 2013 at 21:10

      Oh haha, und ich hatte deine Antwort hier gar nicht mehr gelesen 😀
      Aber wenn das wo stand dass noch nicht alles fertig war, dann war ich wohl doch nicht ganz so aufmerksam 😉
      Jetzt ist ja alles gut hier 🙂

  5. Sandra Prüßmeier Gonzalez

    18. March 2013 at 17:55

    Hallo ihr Liebe,
    ich möchte mich ganz herzlich bedanken für Eure so tolle HILFE und für die Mühe !!
    Weiterhin ganz viel Erfolg und ganz liebe Grüße,
    Sandra Prüßmeier ( Lila-Lotta)

  6. Denim & Rouge

    19. March 2013 at 19:05

    Hallo 🙂
    Ich hätte eine riesen große Bitte und zwar versuche ich schon seit langem ein Drop-Down Menü hinzukriegen, aber schaffe es einfach nicht (auch nicht mie den Tutorials dazu) und jetzt wo ich eure neue Leiste hier ganz oben sehe, wurde ich mal wieder daran erinnert. Ich hätte super gerne GENAU DIE GLEICHE Leiste oben mit dem Drop-Down und der Suchezeile rechts, wie ihr hier.
    Aber wie soll ich das jemals hinkriegen?
    Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen ?! :S

    Viele Grüße und Danke im Voraus
    Denise / Denim

    1. Dornröschen

      21. March 2013 at 15:51

      In dem Tutorial stand glaube ich, dass man den CSS Code in dem Vorlagendesigner hinzufügen soll. Bei mir hat es so ebenfalls nicht funktioniert. Als ich es dann später aber in den HTML-Code vom gesamten Blog getan habe, dann hat's funktioniert. 🙂

  7. twiggy

    20. March 2013 at 8:48

    Ich hätte nochmal eine ganz andere Frage 🙂

    Wie bekommt man es hin das am Ende des Postings so eine Bewertungsleiste ist?
    Ich meine diese "like it?" Leiste 🙂

  8. Fentry

    20. March 2013 at 15:39

    ***!!!FRAGE!!!***
    Wie Programmiert man eigentlich das Datum und die Kommentare dass sie am Rand in einem Kreis zu sehen sind? Hier ein Beispiel: http://myriamfrisano.blogspot.de/
    Würde mir Riesig Helfen wenn ihr mal ein Tutorial dazu macht! Und anderen würde es auch nicht schaden!
    Liebe Grüße Fentry 🙂

  9. Nina

    27. March 2013 at 14:59

    So, ich habe das ganze nun ausprobiert und wollte es anschließend wieder löschen, was ich auch getan habe, und nun kommt folgende Fehlermeldung sobald man wie normal auf meinen Blog zugreift: "Die Seite, nach der Sie im Blog suchen, ist nicht vorhanden." und ich kann gar nicht mehr auf meine Blogposts zugreifen.
    Was nun?

    1. Nina

      27. March 2013 at 15:17

      Hat sich erledigt! 🙂

    2. Vivica Riegler

      17. August 2014 at 13:53

      Hi! Vor dem Problem stehe ich auch grade! Wie kann ich das lösen? xo

  10. Kuchenkind

    20. December 2013 at 17:21

    Vielen Dank, hat mir sehr geholfen : )
    Würde mich nur sehr freuen, wenn der Link zu dem Tutorial "Wie mache ich "Neueste Posts mit dem Label Posts wird angezeigt." weg?" funktioniert. Der führt mich immer zur Startseite eures Blogs.

  11. Lawfully

    22. April 2014 at 12:28

    Vielen Dank!!! Ich habe eine ganze Weile nach einer Lösung gesucht.

  12. Vivica Riegler

    17. August 2014 at 14:43

    Hi! Ich habe mal euren Vorschlag ausprobiert und dann gemerkt, dass es mir auf meinem Blog nicht gefällt. Daraufhin habe ich die Erstellte Seite und die Einstellungen bei der Weiterleitung gelöscht. Seitdem kann meine Eigentliche Startseite allerdings nicht mehr angezeigt werden – es kommt der Fehler "Die Seite, nach der Sie im Blog suchen, ist nicht vorhanden" und auch mein aktueller Post erscheint nicht mehr auf der Startseite, sondern kann nur angezeigt werden, wenn man ihn über die Historie aufruft.

    Braucht dringend Hilfe! Danke im Voraus <3 xo Vivica

  13. Ariana Ruländer

    24. August 2014 at 8:39

    Hei!
    Ich probiere mich gerade an den Labels und habe mich auch auf anderen Blogs umgeschaut.
    Und dabei bin ich auf etwas gestoßen und zwar. Jemand gibt seinem Post ein Label spich zum Beispiel Fitness und es wird auf dessen Seiten angezeigt, wo dann steht Post mit dem Label Fitness werden angezeigt. Also nur die Posts die mit dem Label Fitness benannt werden werden auch auf dieser Seite gezeigt + dem Datum etc. Mir scheint es so dass man hier gar nicht den Link mehr kopieren muss und etc. Kannst du mir helfen?

  14. Christiane Weidenbaum

    27. October 2014 at 20:46

    Wenn man (Blogadresse)/search/label/ eingibt (ohne die "Posts" dahinter), scheint er alle Posts anzuzeigen, und man kann es sich sparen, alle Posts mit einem Label zu versehen.

  15. Caroline K.

    20. December 2014 at 10:55

    Hallo:) ich habe eine Frage und zwar habe ich bei meinem Blog eine Menüleiste eingefügt und auch die etsprechenen Links mit den labels dazu, jedoch werden die einzelnen Post mit den labels nicht unter dem Menüpunkten angezeigt,
    habe schon alles versucht, aber ich finde meinen Fehler nciht.
    könntest du mir helfen?

    Caro von
    beautybabyfashion.blogspot.com

  16. Selma Yilmaz Vega

    31. December 2014 at 11:31

    aber wie klappt es denn das ich die seite ohne das ganze krimborium rundherum habe, so wie followers und bliblablub also die ganze seitbar Sache. aber sonst cooles tutorial

  17. christinthea

    21. February 2015 at 11:37

    Leider funktioniert der Link zu dem neuen Tutorial, das hilft dass "Post mit dem Label Blog werden angezeitg" weg geht leider nicht mehr. Kannst du den Link erneuern? 🙂

    http://christintheas.blogspot.de/

  18. Bull Terrier

    7. November 2015 at 16:43

    kannst du mir zufällig sagen wie man die startseite löscht auf blogger???? ich danke dir schon mal für deine antwort 🙂

  19. Jonathan Koch

    14. May 2016 at 11:26

    Voll cool das habe ich schon lange gesucht danke

  20. Anonym

    26. May 2017 at 11:10

    Ich habe jetzt im Layout bei "Seiten" die Startseite, die ich selbst erstellt habe und das Label "Posts". Sobald ich meinen Blog öffne kommt zwar diese Startseite, aber wenn ich dann auf das Label "Posts" klicke und dann wieder auf "Startseite", kommt nur die Meldung "Die Seite, die sie suchen, ist nicht vorhanden", oder so ähnlich.

    Jetzt ist noch ein Problem hinzugekommen: Wenn man jetzt meinen Blog öffnet kommt jetzt nur die Startseite ohne die Seitenleiste mit "Startseite" und "Posts".

  21. Cleo's Lifestyle & Fashion

    24. July 2017 at 18:19

    Zu Hilfe!!! Ich bin ja noch blutige Anfängerin und kapiere gerade was nicht bei Blogger: Anfangs tauchte auf meiner Startseite von jedem Post ein Bild auf, die Überschrift und der Anfang meines Textes. Fand ich super. was hab ich bloß verstellt, daß jetzt von jedem Post ein großes Bild erscheint und die Überschrift….mehr nicht. Sprich, kein Text mehr…den sieht man erst, wenn man draufklickt und den Gesamtpost liest. Ich hab meine ganzen Einstellungen durchforstet, finde die Lösung aber einfach nicht. ich find es soooo häßlich mit den Riesen-Bildern! https://cleolifestyle.blogspot.de

Leave a Reply to twiggy Cancel