Beauty, Style & Beauty

Let it grow! “Grow Lash”- Serum

Die liebe Svenja von Kitty Cosmetic hat mir letzte Woche ein kleines Päckchen zukommen lassen. Sie hatte nach einer Testperson für das NYX Liquid Liner with “Grow Lash” Serum gesucht, wo ich mich gleich gemeldet hatte, da ich armes Ding mit viel zu kurzen Wimpern gesegnet wurde (Beweis!). Und zum Glück wurde ich ausgewählt, also danke, liebe Svenja, für den Eyeliner und den lieben Goodies!!

Bei diesem Produkt handelt sich – wie der Name schon sagt – um einen Liquid Liner. Ich hatte bisher keine gute Erfahrung damit gemacht, das liegt aber auch nur daran, dass ich zu Beginn meiner Schminkkarriere gleich zum Liquid Liner (und dann gleich noch die ganz billigen vom Schlecker) gegriffen und mir damit erstmal die Augen versaut habe. Mit der Zeit bin ich über Kohl-Kajal und Filzstift-Liner zum Gel Liner gelangt, womit ich nun immer meinen Lidstrich male. Und ich denke, ich bin wieder bereit für den flüssigen Liner! Ich werde demnächst wieder darüber schreiben – mal sehen, ob sich bis dahin etwas getan hat. Und ich hoffe, mir wachsen jetzt auf dem Handrücken keine Haare! *lach*

8 Comments

  1. pink_elephants

    23. January 2013 at 15:42

    Oh, das sieht aber gut aus 🙂
    Ich hätte so gern auch mal ein Testpaketchen 😀

  2. Caty

    23. January 2013 at 16:01

    Sieht gut aus=)
    Ich finde sonen flüssigen Eyeliner am besten=)

  3. diefahrradfrau

    23. January 2013 at 17:26

    Würde mir auch gefallen. Der Tee passt ja zum Anlass: freu dich!
    Übrigens: Bei mir gibt´s was schönes zu gewinnen. Würde mich freuen, wenn du mitmachst…
    http://bikelovin.blogspot.de/2013/01/bike-love-to-win.html
    LG
    Christiane

  4. Maho

    23. January 2013 at 18:31

    Ich bin dann ja mal gespannt, ob das auch wirklich alles klappt 🙂 Leider habe ich auch recht kurze Wimpern und sich ständig zu tuschen, damit sie länger wirken, mag ich überhaupt nicht, da ich allgemein kein großer Schminkfan bin 😉

  5. Svenja Miau

    23. January 2013 at 20:25

    *g* schön, dass du dich freust 🙂

    Ich bin auch total gespannt, ob es irgendwas bewirkt!

    Liebe Grüße!

  6. Mary

    24. January 2013 at 10:28

    Was meinst du Mit "welche version" ich ausprobiert habe?
    Also das hier http://www.lovemira.de/category/tipps-tutorials/2011/04/bildabstand-entfernen.html
    und das hier http://www.lovemira.de/category/tipps-tutorials/2012/07/bildabstand-und-einschub-entfernen.html
    Und beides klappt nicht.

    Aber ich habe noch irgendwo einen anderern Kommetar hinterlassen, den ich nicht wiederfinde… vllt. war die frage darauf gerichtet? ;))

  7. ina

    24. January 2013 at 15:36

    Ich bin auch gespannt, ob das mit den Wimpern klappt! Ich wurde zum Glück mit ganz normalen Wimpern gesegnet. Sie sind weder superlang und -voluminös noch sind sie spärlich und zu kurz, ich bin also ganz zufrieden 🙂 Und zum Liquid Eyeliner: Ich schminke mich jetzt ungefähr seit 1 Jahr und ein paar Zerquetschten und ich benutze fast nur Liquid Eyeliner. Am Anfang hatte ich auch einen Kayalstift, aber damit war mir das irgendwie immer nicht "schwarz" genug. Und mit der Flüssigversion klappt es eigentlich bis jetzt ganz gut 🙂 Also denke ich, wirst du auch keine Probleme damit haben 😉

    Liebe Grüße,
    Ina

    http://www.petite-saigon.com

  8. sara oudayet

    25. January 2013 at 11:54

    es sieht gut aus, ich verwende die Liquid Eyeliner mehr als Pencil es klappt immer gut.

    LG
    http://www.shoocare.de

Leave a Reply to ina Cancel