Diary, thoughts

th weeknd

Ich war übers Wochenende endlich wieder bei meinen Eltern in Heilbronn und ich kann nur sagen, ich bin schon sehr froh, dass ich wieder zu Hause bin. Es war so unglaublich stressig, irgendwie wieder Tochter sein zu müssen, dies und das erledigen zu müssen, weil es einfach aus den Rudern gelaufen ist, seit ich weg war.

Leider hatte ich auch kaum Zeit gehabt (bis auf einem Nachmittag), um irgendetwas zu machen – sei es Bilder zu machen, Freunde zu treffen etc. Im Nachhinein bin ich ganz froh, dass ich mir nicht mehr eingeplant habe.

Morgen geht es wieder auf die Arbeit und ich freue mich schon auf den Date mit meinem Bett heute Abend. ♥ Euch wünsche ich ein schönes Restwochenende!

8 Comments

  1. Nadja

    25. November 2012 at 16:17

    In Heilbronn bin ich relativ oft – habe sehr liebe Freunde dort! 🙂

    Hat es dir trotz dem Stress gefallen? 🙂

    LG 🙂

  2. {LOU}

    25. November 2012 at 16:39

    superschöne bilder und total gail bearbeitet 😀

  3. Mona K.

    25. November 2012 at 19:53

    super blog, mal ganz allg. gesprochen! gefällt mir 🙂

    LG Mona
    http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

  4. Anonym

    25. November 2012 at 20:18

    ich weiß jetzt nicht wie ich ds sagen soll, aber ich mag dein 'Logo' total 🙂

  5. Düsterland-Fotografie

    25. November 2012 at 20:37

    Ich kann nur zustimmen das logo ist echt toll

  6. Alicja

    25. November 2012 at 21:31

    jaja die Dates mit dem Bett- die habe ich auch ganz regelmäßig und ich lieeeeeeebe sie 🙂

  7. Jule

    27. November 2012 at 15:29

    Hab durch eine Freundin gerade deinen Blog entdeckt 🙂
    Deine Bilder sind echt klasse!
    Lieben Gruß
    Jule 🙂

  8. Lea

    27. November 2012 at 21:54

    bei mir ists genau andersrum – wenn ich bei meinen Eltern bin ists Entspannung pur 🙂

Leave a Reply