Tipps & Tutorials, tutorial

Social Media Buttons finden & einbinden

 
Hey, hallo liebe Leser!

Ich bin Christina von Hallo Welt! und darf dir heute ein kleines, feines Tutorial über Social Media Buttons für deinen Blog zeigen. Die Anleitung ist zwar für Blogger-Blogs ausgelegt, ich denke aber die HTML-Codes sind auch für andere Systeme verwendbar (bei Punkt 4 müsst ihr in eurem System ein wenig suchen).

Alle Leser eures Blogs sind sicherlich froh, wenn sie schön aufgeräumte und vorallem übersichtliche Social Media Buttons zur Auwahl haben. 😉


Willst du das also auch für deinen Blog? Dann folge meiner Anleitung. Hab keine Angst, es ist total einfach. Das Kopieren und Einfügen von Texten sollte dir geläufig sein und dann wird es das schwierigste sein, hübsche Icons für deinen Blog auszusuchen. 😉 Los gehts!

1. Sei dir im klaren, was du alles Verlinken möchtest
Meiner Meinung nach sollte ein Blog ein “About me” und RSS-Link als Minimum anbieten. Du hast mehr – umso besser (aber ich glaube ab 10 wird es unübersichtlich ;-D). Nett finde ich noch einen Mail-Link, andere Möglichkeiten um den Blog zu verfolgen und Social Media Plattformen, wie Google+, Facebook, Twitter, …

Icon Übersicht

2. Organisiert dir die Links
Speicher alle deine Links, die geöffnet werden sollen, wenn man auf das Icon klickt, irgendwo ab, um dir nachträgliche und lästige Sucherei zu ersparen. (Dieser Schritt kannst du auch später machen, schlussendlich braucht man den Link aber. ;-D)

Was bei einer “About me”-Unterseite noch ganz einfach ist, konnte ich bei Google Friend Connect nicht so schnell finden. Damit du nicht so lange suchen musst wie ich, ist hier die Angabe zum Google Friend Connect Link.

http://www.blogger.com/follow-blog.g?blogID=Deine eigene ID

Deine eigene Blog ID findest du in einer Unterseite von Blogger (also klicke im Dashboard auf Kommentare, Layout oder dergleichen) und du kannst sie dort direkt aus der URL übernehmen.

Blogger ID

3. Such dir Icons aus, die dir gefallen
Es gehen alle Bilder, egal ob selbst gemacht oder von jemand anderen. Hier kannst du dich künstlerisch austoben und deine eigenen Icons erstellen oder du nimmst welche aus den Abermillionen existierenden Icons.
Ich habe meine von Icondock. (Anmerkung von Mira: Empfehlenswert ist auch Iconarchive.) Du findest bei Google unter dem Begriff “Social Media Icons” aber noch Uuuuuunmengen an Anderen. Die meisten Icons sind kostenlos, es ist aber nett, wenn man die Ersteller irgendwo auf dem Blog verlinkt (sie hatten schließlich Arbeit damit).

Icons

Hast du deine Icons ausgewählt, speicher sie an deinem gewohnten Bilder-Speicherplatz (Flickr, Picasa, Photobucket, …) und notiere dir den Link.
Achtung: Nicht alle Icon-Sets haben auch Icons für alle Links, die du verwenden willst. In meinem Beispiel gab es keinen Icon für Bloglovin, daher hab ich ihn mir selber gebastelt. Jetzt weißt du auch, warum es von Vorteil ist, schon im vorhinein genau zu wissen, welche Links du verwalten willst. ^_^
Bonus: Speicher die Icons bereits mit dem Namen, der erscheinen soll, wenn man über den Button fährt. Dann hast du nachträglich noch weniger Arbeit.

4. Erstellt ein neues HTML-Feld
Zu finden unter: Blogger Dashboard – Layout – Gadget hinzufügen – HTML/Java Script

HTML Script



5. Füge nun folgenden Code ein

<a href="DEIN BLOGLINK">
<img src="DEIN BILDLINK" width="BREITE IN PIXEL" height="HÖHE IN PIXEL" alt="BILDBESCHREIBUNG" />
</a>
CodeVerlinkung_Beispiel

Als Beispiel sieht mein About me-Icon so aus:

   … Der Link zu meiner gewünschten Seite
   … Der Link zu meinem Bild
Folgende Zwei sind kein Muss und werden bei mir von Flickr bereits vorgegeben, es soll euch nur helfen, falls es bei euch ähnlich aussieht.
   … Breite und Höhe meines Bildes
   … Der Name meines Bildes und gleichzeitig die Bezeichnung, die erscheint, wenn ich mit der Maus darüber fahre

Füge nun einfach alle deine erstellten Social Media Buttons der Reihe nach in das HTML Script und speichere es.

6. Verschiebe das HTML-Script an die Stelle, die du möchtest
In meinem Fall musste ich es noch unter meinen Begrüßungstext schieben und speichern. Fertig!
Hat dir das Erstellen so viel Spass gemacht und du willst noch mehr, gibt es die Möglichkeit, die Buttons mit Gimp selbst zu erstellen.
Ich hoffe mein Tutorial hat dir weiter geholfen und du hast bald hübsche Social Media Buttons auf deinem Blog.

Wenn du Anmerkungen, Fragen oder Probleme haben solltest, melde dich doch in den Kommentaren.
Danke an Icondock für die tollen Icons und Spiceupyourblog für den Hinweis zum Google Friends Connect Link!

Liebe Grüße
Unterschrift

82 Comments

  1. Anonym

    1. July 2012 at 17:52

    Tolles Tutorial, ich habe es gleich mal auf meinem Blog verwendet! 🙂

    Aber: Dieses alt="hiertext" funktioniert bei mir nicht, der Titel ist beim Drüberfahren mit der Maus erst erschienen, als ich title="hiertext" benutzt habe.

    1. Daniel Walprecht

      7. February 2013 at 17:00

      Der alt="dein Text" ist der Alternativtext, falls das Bild mal nicht geladen werden kann 😉

  2. Handarbeit-Zauber

    1. July 2012 at 21:27

    Hallo Christina,

    vielen Dank für das tolle Tutorial. Deine klasse Erklärung hat es mir ganz leicht gemacht es umzusetzen. Nun werde ich mir noch eigene Buttons basteln, passt dann doch besser zum Design 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Frieda

    2. July 2012 at 15:41

    Werde ich gleich mal ausprobieren, danke auf so ein tutorial habe ich schon lange gesucht! Super<3
    http://love-remember-when.blogspot.de/

    1. Frieda

      10. August 2012 at 17:53

      Ich habe es endlich geschafft dieses tutorial auszuprobieren und ich muss sagen ich bin begeistert. DANKE. Echt super erklärt, ich habe es sofort verstanden.

  4. Vita

    3. July 2012 at 20:24

    Danke, es hat super geklappt! 🙂

  5. Killapatty

    4. July 2012 at 10:27

    Nice ^^
    Und schöner Blog
    würde mich freuen wen du mal bei mir vorbeischaust
    http://love-beautyy.blogspot.de/
    Lg Patricia

  6. Jana

    6. July 2012 at 14:42

    Du bist herzlich eingeladen am Fotowettbewerb teilzunehmen, ich würde mich sehr darüber freuen 🙂
    http://pleaselooklikeleonardodicaprio.blogspot.de/2012/07/danksagung-und-ein-wettbewerb-tobt-euch.html

  7. Zauberfee

    9. July 2012 at 16:55

    sehr gut erklärt und schön gemacht, danke! ♥

  8. Anonym

    10. July 2012 at 19:05

    Hallo!: )
    Tolle Anleitung. Jetzt nochmal auch bitte für WordPress ^^

    Spaß.

    Trotzdem viele Grüße

    Jule: )

  9. Angie

    12. July 2012 at 14:42

    oh ich bin begeistert! toll 🙂
    ich habe hier richtig schöne Buttons gefunden:
    http://www.carrieloves.com/2012/04/free-social-media-icons/
    kuss vom meeresgrund

  10. Nina

    13. July 2012 at 13:39

    hei, also hört sich gut an, aber kannst du mir nochmal sagen, woher ich den Link des Icons bekomme? Weil ich kann das Icon nicht auf meinen Blog übertragen, woher bekommen ich diesen Link? ich kann das Icon nämlich auch nicht in Picasa speichern?
    (;

  11. noname

    12. August 2012 at 11:25

    irgendwie funktioniert das bei mir nicht so ganz ._.
    bei mir wird bei das icon bild nicht angezeigt

    1. Svenja Hauck

      10. October 2016 at 8:43

      Genau das ist auch mein Problem

  12. Angela

    7. September 2012 at 22:53

    @noname so geht es mir auch sehe nur ein Fragezeichen

  13. Dsungare

    10. September 2012 at 9:59

    Super Anleitung, danke!

  14. Annies K

    16. September 2012 at 18:58

    Ganz lieben Dank für das schöne Tutorial… so langsam wirds auf meiner Seite, Dank euch, immer aufgeräumter…

    GLG Annie

  15. Kiki u Jule

    27. September 2012 at 20:40

    Hat alles super geklappt – danke dafür!
    Kann ich die Buttons noch irgendwie mittig anordnen, wenn die direkt unterm Header sind?

    LG Kiki u Jule (:

  16. MrsDinosaur

    12. October 2012 at 15:57

    Wie bekomme ich die Buttons denn alle in eine Reihe?
    Also nebeneinander?
    Ich kann die nur untereinander einfügen 🙁

  17. Anonym

    7. December 2012 at 19:46

    hey, danke für dein tolles Tutorial 🙂
    Es hat eigentlich gut geklappt, aber irgendwie zeigt es mir den Button nicht an. Weißt du vielleicht an was das liegen könnte? 🙂

    1. Sabrina

      30. December 2012 at 9:57

      bei mir klappt das auch nich ..

    2. Lucy Peaches

      21. November 2013 at 15:32

      Tolles Tutorial! Danke dafür. Bei mir hat alles geklappt bis auf die größe zu ändern. Kannst du mir da helfen? Weil wenn ich dieses 'widht"16"' und 'height"16"' oder eben eine andere Zahl eingefügt habe, hat sich nichts geändert :/ Das sieht im Moment deshalb auf meinem Blog total doof aus.

      lucypeaches.blogspot.de

      Danke!
      xo peaches

  18. S▲sha

    3. January 2013 at 13:44

    naja währe besser gewesen mann hätte den code kopieren können, anstatt ihn mühsam ab zu schreiben-,.-

  19. Petit et fou

    7. February 2013 at 19:20

    also, ich habe da jetzt auch kein bild sondern nur den namen… 🙁 was habe ich denn falsch gemacht??

  20. ITS:deesign

    7. February 2013 at 20:13

    Ich habe auch das Problem das der Button nicht angezweigt wird und ich weiß nicht wo ich die speichern soll hab keine internetplattform wo ich bilder baspeicher.
    wäre toll wenn du mir helfen kannst 😀

  21. Nicole von Herzideen

    9. February 2013 at 18:38

    bei mir hats auch nicht geklappt. hm =/

    1. Nicole von Herzideen

      9. February 2013 at 18:54

      nach etwas herumwerkeln hats nun geklappt-leider sind die bilder untereinander,wie bekomme ich sie nebeneiander?

    2. Nicole von Herzideen

      9. February 2013 at 19:01

      jetzt wirds peinlich, na egaal! habs herausgefunden …

      LEUTE IHR MÜSST DIE SIDEBAR VERGRÖSSERN (unter breite anpassen) dann verschieben sich die bilder auch nebeneinander, so einfach ist das :))

    3. Nicole von Herzideen

      9. February 2013 at 19:17

      so und nochmal ich, alles is fertig nur jetzt gehen die links nicht
      statt http://de.dawanda.com/shop/herzideen wird zu http://herzideen.blogspot.de/%E2%80%9Chttp://de.dawanda.com/shop/herzideen%E2%80%9C verbunden?? geht das jetzt nur innerhalb des blogs oder wie?

  22. Andrea - Pixie Scrap

    10. February 2013 at 12:27

    super genial.

    Hab es sofort in meinen Blog eingebunden!!!

  23. Oli

    21. February 2013 at 10:47

    Super Tutorial, gleich probiert, gleich funktioniert, vielen Dank dafür 😉

  24. Jule

    3. March 2013 at 15:31

    super tutorial 🙂
    auch wenn es bei mir eine halbe ewigkeit gedauert hat ;D

  25. Perlenstücke

    31. March 2013 at 19:32

    Bei mir sieht man leider kein Bild…weiß auch nicht was ich falsch gemacht habe. Kann jemand bitte helfen?

    LG Melli

  26. Nellie

    1. April 2013 at 17:20

    hallo ich weiss nicht, ob das geplant ist , immer wenn man über ein bild streicht, dann erscheint ein bild mit zwei katzen mit hamburgern am kopf…

    1. Mira Ho

      1. April 2013 at 17:37

      Heute ist der erste April 😉

  27. Blonde Spotting

    16. April 2013 at 8:49

    Super danke für das tolle Tutorial! ohne das hätte ich es nie hinbekommen!!!!

    Ganz liebe Grüße aus Wien

    Marlene

  28. La Petite

    1. June 2013 at 20:44

    wie speicher ich die Icons denn ab, sodass ich sie benutzen kann? klappt bei mir mit Picasa etc nicht 🙁

  29. Bibi

    6. June 2013 at 20:56

    ich habe mir jetzt Icons selbst gestaltet und schon abgespeichert.
    kann ich die auch bei google drive hochladen um sie dann in meinen Blog einzubinden??

    LG Bibi

    1. Emilio Modemusik

      8. July 2013 at 11:57

      mit was hast du die icons selbstgestaltet ? also mit welchem programm ?? 😀 LG Emilio
      http://www.fashionandmusique.blogspot.de/

  30. Melanie Hackl

    25. June 2013 at 21:06

    Dieses Tutorial war meine letzte Rettung, perfekt erklärt.
    Danke, Danke, Danke.

    Lg Me.Melanie

  31. Charlotte Valerie

    2. July 2013 at 15:08

    UUUnglaublich ich habs tatsächlich geschnallt *freu*
    nach dem 1000 anlauf hats funktioniert 😀
    DANKE DANKE DANKE VIELMALS

    lg aus wien, charlotte

  32. Charlotte Valerie

    2. July 2013 at 15:15

    aber eine frage hätte ich noch.. jetzt hab ich die social media buttons für facebook, bloglovin, twitter und pinterest.
    für blog-connect stand leider keiner zur auswahl :/
    gibts eine möglichkeit den einfach nachzumachen ohne da ewig nach der richtigen farbe etc zu suchen?
    lg, charlotte

  33. Emilio Modemusik

    14. July 2013 at 12:55

    Super tolle Erklärung aber wie kann ich so einen Button selber machen ? wenn jetzt zum Beispiel bloglovin im Button – set fehlt ? 🙂

    LG Emilio

    Fashion & Music Blog

  34. Theresa

    9. September 2013 at 21:22

    Hallo! Habe es gerade ausprobiert. Bei mir kommen aber nur kleine Quadrate… 🙁
    habe es genauso geschrieben wie du oben.
    Kannst du mir helfen?

    1. lovemira

      9. September 2013 at 22:54

      Schreibst du mir deinen Bloglink hierher? Am besten lässt du das noch drin, dann kann ich schauen, wo der Fehler liegt 🙂

    2. Theresa

      10. September 2013 at 18:22

      toomuchisbad.blogspot.com

  35. Anonym

    14. September 2013 at 23:01

    Hey 🙂
    Bei mir funktioniert das leider gar nicht 🙁
    Hab das erst mit Dropbox versucht und dann mit Flickr.
    Allerdings steht bei mir in dem Link vom Icon nicht wie in der Beschreibung jpg ganz hinten.
    Und wenn ich auf meinen Blog klicke sieht man an der Stelle nur ein weißes Viereck.
    Kannst du mir helfen?
    Liebe Grüße

    1. lovemira

      15. September 2013 at 13:18

      Kannst du auf Dropbox dein Bild öffnen? Schickst du mir mal den Link zu deinem Flickr?

    2. Anonym

      15. September 2013 at 18:49

      Ja, ich kann die Bilder auf Dropbox öffnen. Und hier der Link zu meinem Flickr Account:

      http://www.flickr.com/photos/101765314@N07/

    3. Anonym

      15. September 2013 at 18:54

      Ach und der Link zur Seite funktioniert, aber anstelle des Icons ist nur ein Viereck da 🙁

  36. Dincsliebt

    11. October 2013 at 22:58

    Oh gott, endlich hat es geklappt 🙂
    Danke für das Tutorial, so kann ich nun nach 3 Stunden endlich schlafen gehen und der Post mit den Bildchen steht.

    Liebe Grüße
    die Jenni von dincsliebt.blogspot.de

  37. Sabrina

    3. November 2013 at 13:37

    wie bekomme ich den link von dem bild, wenn ich es ganz normal in der galerie gespeichert hab?
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

  38. Let's Cook

    18. November 2013 at 10:13

    Leider wird bei mir werde Link noch Icon angezeigt 🙁

  39. Lucy Peaches

    21. November 2013 at 15:36

    Hey 🙂 Tut mir leid, ich habe gerade schon ausversehen einen Kommentar als eine Antwort geschrieben. Aber jetzt nochmal als einen richtigen Kommentar:

    Danke für das tolle Tutorial. Bei mir hat alles geklappt, nur das mit der Größe ändern von den Buttons hat nicht funktioniert. Wenn ich den Code Schnipsel eingebe, passiert gar nichts. Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich?

    lucypeaches.blogspot.de

    Danke!
    xo peaches

  40. missfuckingfashion

    18. December 2013 at 21:56

    Ich kann nur sagen "OMG". Danke für dieses einfach erklärte Tutorial! Ich hab so lange danach gesucht und hab es heute endlich in Angriff genommen!

    Erst gab es auch die besagten weißen Vierecke, nachdem ich den Picasa Bild-Link (der ist rechts, wenn man das Bild geöffnet hat) genommen habe. Die Verlinkung hat aber funktioniert. Danach hab ich mit Rechtsklick auf das Bild die Bild-URL genommen. Dann wurden die Bilder angezeigt, aber viel zu groß und untereinander natürlich und die Verlinkung hat auch nicht funktioniert. DANACH habe ich erstmal versucht "height" und "width" (habe height=80 und width=90) einzustellen und auf einmal hat es funktioniert. Habe dann noch die Breite des Blogs angepasst, damit alle nebeneinander sind und fertig! Ich hoffe ich konnte denen mit meiner kleinen Beschreibung helfen, die das gleiche Problem hatten wie ich.

    Also nochmal: Danke, danke, danke!! Tolles Tutorial !! 🙂

    Liebe Grüße
    Tatjana von
    http://missfuckingfashion.blogspot.de/

  41. Elli

    2. January 2014 at 12:49

    Tolles Tutorial!
    Aber wie mache ich es, das die Icons in einer Reihe sind?

  42. flowerfashion

    11. January 2014 at 11:07

    Danke erst einmal für das Tutorial. Ich finde du hast es super erklärt. Ich bin ein bisschen dämlich, was Codes angeht und muss darum noch einmal etwas fragen 🙂 Ich habe ein Icon, für meine Email Adresse. Was muss ich im Gadget Text dann für einen Link eingeben? Ich habe schon versucht, nur die Mail Adresse einzugeben, aber das klappt nicht.
    Danke schon mal 🙂

    Liebe Grüße

    1. flowerfashion

      11. January 2014 at 11:12

      Hat sich erledigt 🙂 Das war ja leicht, man muss nur mailto:emailadresse eingeben.

  43. Anonym

    26. January 2014 at 13:55

    Euer Blog ist einfach super! Das hat mir den Neustart sehr erleichter! Lieben Dank!!! Jetzt hab ich soooo schöne Social Media Buttons 🙂

  44. Stella M.

    27. January 2014 at 17:53

    hi, ich würde gerne anstatt eines icon bildes einfach z.b. 'Twitter' dastehen haben, in meiner normalen schrift etc. wie richte ich das ein?

  45. Anonym

    30. January 2014 at 0:08

    Danke für dieses hilfreiche Mini-Tutorial!!!

  46. Ela

    25. February 2014 at 18:37

    Kann man die Buttons auch außerhalb der Sidebar anzeigen lassen? Also z.B. rechts oben neben dem Header?

  47. Taya

    24. March 2014 at 9:08

    Vielen lieben DAnk für die Erklärung.. das ging wirklich einfach 🙂

  48. Julia

    10. May 2014 at 18:53

    Ich habe alles richtig gemacht , jedoch wir statt der bilder ein viereck angezeigt , kannst du mir helfen ? 🙁

    everybodyxisxbeautiful.blogspot.com

  49. Sabina B

    29. May 2014 at 13:25

    Danke sehr für die Beschreibung. Ist letztlich enorme Fummelarbeit, was aber in der Natur der Sache liegt und durch deine leicht verständliche Anleitung so viel einfacher. War piepstolz, als die Icons dann auf meiner Seite aufpoppten:))) Grüße Sabina @Oceanblue Style

  50. Miss Katzenhaft

    5. July 2014 at 16:21

    KRASS! es hat funktioniert! vielen vielen dank! ich bin da echt ne absolute null!

  51. Janine Piontek

    8. July 2014 at 21:58

    Kann mich da nur anschließen, ich habe von der Programmierung null Ahnung, aber Dank deiner Hilfe hab ichs geschafft. Mein Blog befindet sich grad noch im Aufbau, aber es wird.

  52. teddyelfe

    13. September 2014 at 20:02

    Vielen vielen Dank für das tolle Tutorial, das ist wirklich super gemacht. Selbst ich hab das hinbekommen. 😉

  53. Bianca S

    15. November 2014 at 8:47

    Ein tolles Tutorial! Das beste, das ich bis jetzt gefunden habe. Denn…jetzt habe ich es auch endlich mal geschafft, Social Media Icons einzuarbeiten. Andere Anleitungen, die ich bisher gefunden habe, waren nicht sehr hilfreich. Vielen vielen Dank! Liebe Grüße, Bianca

  54. Taher Fadel

    23. November 2014 at 23:24

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%83%D8%B4%D9%81-%D8%AA%D8%B3%D8%B1%D8%A8%D8%A7%D8%AA-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6-0509012072-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%A7%D9%84-%D9%85%D8%AA%D8%B1%D9%83/
    شركة كشف تسربات

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%83%D8%B4%D9%81-%D8%AA%D8%B3%D8%B1%D8%A8%D8%A7%D8%AA-%D8%A7%D9%84%D9%85%D9%8A%D8%A7%D8%A9-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    تسربات المياة

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%85%D9%83%D8%A7%D9%81%D8%AD%D8%A9-%D8%AD%D8%B4%D8%B1%D8%A7%D8%AA-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    مكافحة حشرات

    http://almetrek.com/%D8%A7%D9%81%D8%B6%D9%84-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%86%D9%82%D9%84-%D8%A7%D8%AB%D8%A7%D8%AB-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    افضل شركة نقل

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D8%AE%D8%B2%D9%8A%D9%86-%D8%A7%D8%AB%D8%A7%D8%AB-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    تخزين اثاث

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%86%D9%82%D9%84-%D8%A7%D8%AB%D8%A7%D8%AB-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    نقل اثاث

    http://almetrek.com/%D8%A7%D9%81%D8%B6%D9%84-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%86%D8%B8%D8%A7%D9%81%D8%A9-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    افضل شركة نظافة

    http://almetrek.com/%D8%A7%D9%81%D8%B6%D9%84-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    افضل شركة تنظيف

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%86%D8%B8%D8%A7%D9%81%D9%87-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    شركة نظافه

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%83%D9%86%D8%A8-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    تنظيف كنب

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%85%D9%88%D9%83%D9%8A%D8%AA-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    تنظيف موكيت

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%85%D8%AC%D8%A7%D9%84%D8%B3-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    تنظيف مجالس

    http://almetrek.com/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%85%D9%86%D8%A7%D8%B2%D9%84-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/
    منازل

    https://www.facebook.com/pages/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D9%84%D8%A7%D8%B9%D9%85%D8%A7%D9%84-%D8%A7%D9%84%D8%AC%D8%A8%D8%B3-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6-0503228892-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AF%D9%87%D8%A7%D9%86%D8%A7%D8%AA-%D9%81%D9%8A-%D8%A7%D9%84%D8%B1%D9%8A%D8%A7%D8%B6/596079297102390
    شركة لاعمال الجبس

    https://www.facebook.com/pages/%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%81%D9%84%D9%84-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%AF%D9%85%D8%A7%D9%85-0503228892-%D8%B4%D8%B1%D9%83%D8%A9-%D8%AA%D9%86%D8%B8%D9%8A%D9%81-%D9%81%D9%84%D9%84-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%AE%D8%A8%D8%B1/517296395024470
    تنظيف فلل بالدمام

  55. Kira Rohr

    12. December 2014 at 15:57

    Hab dank Dir schon einiges auf meinem Blog "schöner" machen können, dafür erst mal ganz lieben Dank!
    Aber wie ich nun ein Icon für bloglovin hinbekomme so wie die anderen sind die ich ausgesucht habe, kapier ich jetzt nicht … kann ich da einfach die codes nehmen die ich habe und mit dem link von Bloglovin verknüpfen?
    hab nun Facebook, g+ und instagram mit einer Vorlage hinbekommen die mir serh gut gefällt, abr eben nun fehlen noch bloglovin und chicisimo …. ^^

    Danke für deine Hilfe

  56. Nathalie

    18. December 2014 at 16:23

    Danke für den hilfreichen Tipp 🙂 hab sehr lange danach gesucht LG http://angesblogue.blogspot.de/

  57. Lisa Heidenreich

    27. January 2015 at 9:36

    Vielen vielen Dank für die super leichte Anleitung. Hat perfekt geklappt :))
    http://www.torte-llini.blogspot.de/

  58. http://packersmoversbangalore-in.blogspot.in/

    14. November 2015 at 7:28

    I appreciate this post and its seems looking so informative Thanks for sharing with us..
    http://packersmoversbangalore.in/

  59. Packers Movers Ahmedabad

    21. November 2015 at 10:04

    Thanks for sharing useful information for us.I really enjoyed reading your blog, you have lots of great content.Please visit here:
    http://packersmoversahmedabad.co.in/
    Ahmedabad Packers And Movers is recognized as a business manager providing wide-ranging and differentiate service appearance as well as Relocation Shifting, Logistics and Transportation, Facilities managing, strategy & Designing services.thanks a lot for all your efforts…

  60. Hannah G.

    3. January 2016 at 13:50

    Danke danke danke. Endlich habe ich sowas auch! <3

Leave a Reply