basics, Tipps & Tutorials

Kommentarfeld ändern und mehr

Mal wieder etwas einfacheres 🙂 Denn heute zeige ich euch, was man so alles (nur mit Blogger) am Kommentarfeld ändern kann! (Captcha-Code entfernen etc.)
 
Ihr geht auf “Einstellungen” –> “Kommentare”.
 

Kommentare: Hier könnt ihr allgemein festlegen, ob eure Leser zu euren Posts kommentieren können oder nicht.

Wer darf Kommentare erstellen? Hier könnt ihr einstellen, wer so alles kommentieren darf. Am besten nehmt ihr “Registrierte Nutzer”, damit hindert ihr Spam!

Platzierung des Kommentarformulars: Die am meisten genutze Art ist wohl “Unter Post eingebettet”, das Feld wird also unter dem Post gezeigt. Ich finde das umständig, da der komplette Post nochmal geladen wird. “Pop-Up-Fenster” finde ich persönlich besser, da nur ein kleiner Fenster geöffnet wird. “Vollständige Seite” ist so ähnlich gebaut, nur dass es als Tab im gleichem Browser geöffnet wird.

Standard für Kommentare: Hier könnt ihr allgemein einstellen, ob man bei den neuen Posts (die noch kommen) kommentieren kann oder nicht

 

Backlinks: Ehrlich gesagt bin ich mir noch immer nicht sicher, was dass sein sollte, zum Glück erklärt Google das ziemlich Verständlich. Ich habe es noch nie irgendwo gesehen. Im Prinzip wird angezeigt, dass der Kommentarschreiber einen Post über euch verfasst hat (wenn er es getan hat).

 

Format des Zeitstempels für Kommentare: Hier könnt ihr aussuchen, wie das Datum zum Kommentar angezeigt wird 🙂

 
 

Kommentarformular-Nachricht: Das müsstet ihr noch kennen 🙂 hier kommt eure persönliche Nachricht an euren Kommentator rein 🙂

 

Kommentarmoderation: Hier könnt ihr aktivieren, ob die Kommentare gleich gezeigt wird oder ob ihr sie zuerst bestätigen müsst. Da müsst ihr dann noch eure Emailadresse dazuschreiben, damit Blogger euch eine Mitteilung schicken kann, wenn ihr etwas freischalten müsst.

 

Sicherheitsabfrage für Kommentare zeigen? Diese böse Wörter, die ihr dann eingeben müsst. Wenn ihr anonyme Kommentare zulässt, dann wäre es von Vorteil, sonst braucht man es eigentlich nicht 😉

 

Profilbilder in Kommentaren anzeigen? Leuchtet ein, was das zu bedeuten hat, oder? 🙂

 

Kommentarbenachrichtigung: Hier könnt ihr Emailadressen einfügen, und wenn ein neuer Kommentar dazukommt, werdet ihr per Email benachrichtet 🙂

 
 
So, einmal alles schnell erklärt xD Ich hoffe, dass spornt euch zum Ausprobieren an 🙂

27 Comments

  1. Strickfee-Pe

    27. January 2011 at 16:19

    Bei mir erscheint die Nachricht im Kontaktformular nicht hinter "hinterlassen sie ihren Kommentar" sondern direkt in der der Schrift. Wir kann ich das ändern?
    Eure Post sind toll, ich hab euch gestern erst entdeckt. Vielen Dank dafür.
    Lieben Gruß, Petra

  2. Turamania

    27. January 2011 at 16:39

    Eure Titelschriftart funktioniert ja mit Umlauten wunderbar. -.-

  3. Anonym

    27. January 2011 at 19:06

    Kennt Ihr Euch auch mit WordPress aus?

  4. mira

    27. January 2011 at 19:49

    @diezicke: Inhji kennt sich mit WordPress aus 🙂

  5. little seamstress

    27. January 2011 at 20:56

    das bei mir auf dem 2. bild ist eine glaskonstruktion aus dem victoria & albert museum in london. steht aber auch im text 😀
    <3

  6. Anonym

    28. January 2011 at 10:46

    @mira

    Ich würd den gern umstylen , könntet Ihr da mal ein paar Tipps dazu geben??

  7. Brooke

    28. January 2011 at 23:11

    Hallo ihr zwei 🙂
    Ich danke Euch für die Info zur Umstellung. Jetzt hab ich es endlich geschafft. Dank euch. :-))

    Schönes W-ende wünscht

    Brooke

  8. Anonym

    3. August 2011 at 7:22

    Mich interessiert das gleiche wie Strickfee-Pe 🙂
    Kann man das "Hinterlassen Sie Ihren Kommentar" ändern?
    Vielen Dank im Voraus 🙂

  9. Lotta And The Pictures

    25. October 2011 at 17:22

    Hey 🙂
    Das alles funktioniert ja alles super, aber bei mir klappt das mit dem neuen Design nicht mehr. Ich kann meine Platzierung des Kommentarfomulars nicht mehr entscheiden. Und eigentlich will ich es als ein Pop-Up-Fenster.
    Vielleicht könnt ihr mir helfen? 🙂

    Lg

  10. fairytaleprinces buy whores

    20. February 2012 at 10:59

    ich hätte da mal eine frage, und zwar ich habe schon öfter gesehen, das man die kommentare über das datum und über den post titel setzen kann, ich hab schon versucht bei den seitenelementen (blogpost) die kommentare zu verschieben aber das klappt nicht, habt ihr vielleicht ein tipp für mich 🙂 würde mich riesig freuen <3

    xo
    anna

  11. Theresa

    8. March 2012 at 16:59

    wie geht das ganze bei der neuen Bloggeroberfläche? also das "Sicherheitsabfrage für Kommentare zeigen" wird bei dem neuen nicht gezeigt!

  12. xoxo,Paula

    13. March 2012 at 21:47

    bei mir erscheinen leider die kommentare nur wenn ich den post extra anklicke. ich hätte sie aber gern auf der startseite, also direkt darunter…

  13. Pia

    20. March 2012 at 15:31

    ich wollt dich mal fagen wie man kommentare die man auf anderen Blogs verfasst hat wieder löschen kann?
    Bei mir gibts da keinen papierkorb

  14. Anonym

    29. March 2012 at 16:56

    Hi, ich hab eine Frage, vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen 🙂
    Auf meinem Blog steh unter dem Post nichts mehr von den Kommentaren, also dieses "x Kommentare" wird nicht angezeigt, wobei ich bei Blogspot alles eingestellt habe. Man kann nur einen Kommentar hinzufügen, wenn man direkt auf den Post geht, also durch Anklicken der Überschrift. Kann mir da jemand helfen, wie ich das wieder so einstellen kann? :/

    Liebe Grüße,
    Aileen
    http://endlessimperfection.blogspot.com/

  15. Tonia

    21. July 2012 at 10:44

    Tolle Anleitung, trotzdem habe ich ein Problem :
    Ich würde die Kommentar-Position auch am liebsten 'unter Post eingebettet' machen, nur leider steht das bei mir gar nicht zur Auswahl im Menü! Wie kann ich das trotzdem so machen?
    Wer sehr lieb wenn mir wer helfen kann!
    Danke schonmal :*
    ( apfelkuchenliebe.blogspot.de )

  16. David H

    10. September 2012 at 9:35

    Gibt es auch eine Möglichkeit, die Nachricht im Kommentar-Forumular über dem Eingabefeld für das Kommentar einzublenden?

    Grüße

    http://www.mein-kaktusblog.de

    1. Jenny

      23. May 2013 at 13:07

      Würde ich auch gerne wissen !

  17. Laura

    5. May 2013 at 11:38

    Hey 🙂
    wir basteln zurzeit noch an unserem Blog und ich wollte mich erkundigen, ob es möglich ist über HTML Codes die Schriftfarbe des Kommentafeldes zu ändern?

    LG

    http://kleinstadtrebell.blogspot.de/

  18. Geschwister Gezwitscher

    6. August 2013 at 20:31

    Ich wollte eine Überschrift über dem Kommentarfenster, eigentlich nicht schwer, aber ohne eure tolle Anleitung hätte ich noch eine ganze Weile gesucht. Vielen vielen Dank!!!!

  19. Tabea

    19. November 2013 at 20:24

    Hallo liebe Mira,

    ich wollte mal versuchen, einfach zu erklären, was "Backlinks" sind.
    Wie du schon richtig gesagt hast, wird damit Google gesagt, dass der Kommentarschreiber über dich geschrieben hat. Was das ganze soll?
    "Backlinks" helfen dir, bei Google gut "gerankt" zu sein (also auf den vorderen Seiten stehen). Wenn viele Leute über deinen Blog reden, wird dieser auch für Google interessanter und bei einer Suche weiter oben angezeigt. Also sind Backlinks dafür da, dass dein Blog bekannter wird.

    Ich hoffe, das war verständlich. 🙂

    Liebe Grüße,
    Tabea

  20. Everl

    7. April 2015 at 19:25

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu dem Kommentarfeld. Auf meinem Blog http://www.lilatilla.blogspot.com steht unter dem Post ist ziemlich klein " 4 Kommentare" – wenn man drauf klickt werden diese auch angezeigt.
    Ich hätte die Kommentare aber gerne so wie hier immer angezeigt. Könnt ihr mir hier weiterhelfen?
    Vielen herzlichen Dank schon mal.
    lg

    1. Lea S.Kywalker

      27. April 2015 at 7:07

      Danke Everl, für Deine Frage, denn genau diesen Wunsch habe ich auch, finde aber keinen Hinweis, wie das funktionieren soll. Darum bitte auch ich hier um Eure Hilfe. Lieben Dank! Lea

      http://leas-planet.blogspot.de/

  21. Shiro

    24. June 2015 at 10:46

    Hallo ^^
    ich habe ein Problem. Auf meinem Blog wird unter dem Post-Beitrag das Kommentarfeld nicht mehr angezeigt. Kann mir eventuell jemand helfen?

    http://shiro-madness.blogspot.de/2015/06/waiting-on-wednesday-sarah-j-maas.html#more

  22. Arden Winchester

    13. April 2018 at 7:41

    Hoi!
    Sollte jemand diese Seite doch noch aktuell checken: mich interessiert nach langer ergebnisloser Suche die Lösung folgenden Problems:
    – ich möchte die Vorschau im Kommentarfeld vergössern.
    Explizit ausgedrückt:
    – ich verfasse einen Kommentar,
    – klicke auf 'Vorschau'
    –> und sehe einen minimalen Ausschnitt des Textes.

    Das Problem folglich: da ich gerne ausführliche Kommis hinterlasse, mühe ich mich ab, die passende Textzeile e.g. für Emojis oder Textformattierungen zu finden.

    Kann ich die Grösse der Vorschaubox bei Kommentaren ändern?

    Danke für jedwede Hilfe, mfG 🙂

Leave a Reply