fotografie & bild, Tipps & Tutorials, tutorial

“Bild unter Schrift” mit Photofiltre

Die liebe Maddi hat mich darauf hingewiesen, dass man so einen Header auch mit Photofiltre erstellen kann. Ich habe es heruntergeladen (die Datei ist nicht mal größer als 2MB!) und ausprobiert, und nach ein paar Anlaufprobleme habe ich es doch geschafft. Also, für die, die weder Photoshop noch Gimp benutzen, hier kommt die Anleitung mit Photofiltre [Download].

Schritt 1

Ihr geht auf Datei/File und öffnet eine neue Datei:



Gebt eure gewünschte Headergröße ein. Ich habe 800px * 300px gewählt.

Schritt 2

Ihr öffnet jetzt das Bild, das ihr unter eurer Schrift haben wollt. Das Bild muss mindestens so breit und so hoch sein wie euer Header sein soll, sonst verpixelt es.

Schritt 3

Rechtsklick auf das Bild und öffnet “Bildgröße/ImageSize”. Hier könnt ihr euer Bild kleiner machen, sodass das gewünschte Motiv auch ganz auf dem Header sichtbar ist.

Schritt 4

Und nun, Copy and Paste! Also, klickt auf eurem Bild, dann Strg+A und Strg+C, dann klickt ihr das weiße Ding da an, das euer Header werden soll, an und drückt Strg+V. Jetzt zieht ihr das Bild im Header so hin, damit man auch das sieht, was man sehen soll.

Dann drückt ihr auf “T” da oben in der zweiten Reihe in der Mitte (habs vergessen zu markieren, tut mir leid ^^)

Schritt 5

Im Fenster macht ihr nun folgendes:

Gebt den Blogtitel an. Ich habe das so gemacht, dass ich vor dem Namen ein Leerzeichen gemacht habe, und auch nach ein paar Leerzeichen ein Punkt und in der nächsten Zeile ein Punkt. Den Grund seht ihr gleich.

1. Farbe für das um der Schrift herum
2. Schrift auswählen
3. Größe auswählen, ich nehm hier 100
4. Rüber zu Effects und Negative Mode einschalten.

Schritt 6

Der Grund für die Sonderzeichen: Damit um der Schrift herum auch weiß ist 😉 ganz einfach. Und nun groß ziehen, bis sie die optimale Größe erreicht hat.

Und dann nur noch speichern 😉

Viel Spaß damit und gutes Gelingen :3

21 Comments

  1. Anonym

    15. January 2011 at 16:44

    ich wiiiill aber die GIMP Anleitung *buhu*

  2. Anonym

    15. January 2011 at 18:52

    eeeendlich !
    endlich weiß ich wie es funktioniert !
    danke,danke und danke <3

    ich liebe euren blog 🙂

  3. Line

    15. January 2011 at 22:11

    Ich weiß, wie es mit Gimp geht. Ist verdammt simpel! Wenn du magst, dass ich es dir erkläre und du anschließend daraus eine Anleitung erstellst und postest (ich glaube, es würde vom Stil usw. her nicht passen, wenn ich das übernehme^^), hinterlasse einen Kommentar auf meinem Blog.. oder so:)

    http://nackenstarre.blogspot.com/

    (Klingt irgendwie so nach Werbung.. aber ich mag gerne helfen:D)

  4. Avalonia

    16. January 2011 at 8:40

    Ich benutze für meine Bildbearbeitung immer PhotoImpact XL oder 11 vom ehemaligen Ulead, heute Corel. Damit gehts auch super. :o)

  5. Anonym

    16. January 2011 at 10:27

    ich habe auf meinem Blog auch über euch berichtet. Werde leider erst nach meinen letzten Prüfungen dazu kommen meinen Blog nach euren Anleitungen zu verschönern. Aber vielleicht haben andere Leserhier ja auch Tipps für mich.
    Liebe Grüße, Maren

    http://maren-allein-im-netz.blogspot.com/2011/01/ein-sehr-nutzlicher-blog.html

  6. Jule

    16. January 2011 at 12:33

    Danke! Ich habe schon lange versucht herauszufinden wie das funktioniert!
    Aber kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich die sprache ändern kann? Wenn ich das installiere ist das immer auf französisch anstatt auf englisch! Hilfe wäre echt nett! 🙂

  7. Anonym

    17. January 2011 at 14:56

    Oh ich würde das so gerne nachmachen, aber ich hab nen Mac & das Programm ist nur für Windows, oder?! Weißt Du, ob es das auch für Mac gibt?

    Liebe Grüße!

  8. Anonym

    17. January 2011 at 14:56

    Oh ich würde das so gerne nachmachen, aber ich hab nen Mac & das Programm ist nur für Windows, oder?! Weißt Du, ob es das auch für Mac gibt?

    Liebe Grüße!

  9. Vikkiii

    18. January 2011 at 21:41

    also als aller erstes mal : ich bin froh den blog hier gefunden zu haben, wirklich wirklich hilfreich und gut erklärt!
    und ich schließe mich dem "ich hab doch aber nen mac" problem an. photoshop besitze ich auch nicht. bitte bitte erklärung, wie ich sowas mit gimp/picasa oder was weiß ich zaubern kann.

    danke schonmal.
    alles liebe,
    J.

  10. Kristina

    19. January 2011 at 7:17

    hat super gklappt, vielen Dank!

    Alles Liebe,
    Kristina

  11. Simone

    24. January 2011 at 10:24

    *heul "Isch 'abe aber kein Photoshop", nur PI. Da hab ich wohl mal wieder gelitten.

    Alles Liebe
    Simone

  12. Anonym

    24. January 2011 at 18:39

    Ich weiß es immer noch nicht, also wenn ihr es wisst könnt ihr mir ja antworten 🙂

  13. rêve de mode

    14. February 2011 at 19:06

    oh mein gott, oh mein gott, oh mein gott… . endliiiiiiich 😀 😀 😀

    haha' dank dir weiss ich nun wie das geht, oh mein gott.. vielen vielen lieben dank.. das ist genial..

    oh himmlisch *.*

    haha' danke danke danke 😀 😀 ♥ & PS: ein blog ist der wahnsinn 😀

  14. Anonym

    25. February 2011 at 12:44

    dank euch hab ich nen neuen header 😛 daaaaaaaaaanke <3

  15. Bonjour, Bonjour. ^o^

    25. March 2011 at 17:39

    wuhu, ich wollte schon lange wissen, wie das geht. aber niemand konnte mir helfen. dann bin ich zufällig auf euren blog gestoßen & jetzt kann ichs
    danke,danke,danke♥♥ *o*

  16. AngyWalkingOnGraveYards.♥

    15. April 2011 at 17:17

    iwie klappt das bei mir mit dem speichern nicht.. ;__; die fertige schrift aus dem bild erscheint dann vor dem bild && ich kanns nichtmal größer ziehen..&& beim abspeichern wird das iwie auch nix..

  17. Anonym

    23. July 2011 at 13:00

    toll erklärt ! ♥
    photofiltre ist auch ganz gut, stimmts? :'D Seit mein PS kaputt ist, benutz ich das. (Bald geht mein PS wieder, zum Glück.)
    aber seitdem ich windows 7 habe, ist mein photofiltre auf FRANZÖSISCH O.o
    Dumm, ich kann die Sprache nicht.
    Weiß einer wie ich das wieder auf Englisch bekomme? Oder soll ich es einfach neu runterladen? 😀
    naja, ich schau mal.
    bis dänne! ♥

  18. Lilly

    13. November 2011 at 17:51

    besser als du heatteman es nicht erklearen koennen 🙂 Danke, lg Lilly <3

  19. fine

    23. June 2012 at 21:33

    Bitte eine erkärung wie ich das mit GIMP mache :((

Leave a Reply